25 unwiderstehliche Möglichkeiten, gegrilltes Hähnchen zu essen

Mit dieser praktischen Zusammenfassung von 25 unwiderstehliche Grillhähnchen-RezepteSie werden den ganzen Sommer über wie ein König essen. Jedes Gericht ist gut für Ihren Körper und noch besser für Ihren Gaumen – von Wraps und Sandwiches bis hin zu Salaten und Kebabs!

pinterest image 25 unwiderstehliche Rezepte für gegrilltes Hähnchen

Setzen Sie Ihr gegrilltes Hähnchen sinnvoll ein

Gegrilltes Hähnchen steht vom Frühlingsbeginn bis zum Ende des Herbstes auf dem Speiseplan meiner Familie. Sobald Sie anfangen, sich durch diese praktische Liste mit sehnsüchtigen Rezepten zu arbeiten, wird Ihr Grill auch ständig Hähnchen zubereiten! Jedes Mal, wenn Sie Ihren Teller reinigen, werden Sie angenehm satt und glücklich sein.

Diese Gerichte sind leicht, nahrhaft und voller Geschmack. Alles, was Sie brauchen, um Ihre Mahlzeit zu vervollständigen, ist ein erfrischendes Getränk wie eine gefrorene Margarita und vielleicht eine gegrillte Beilage wie Maiskolben.

Plötzlich Hunger? Ziehen Sie Ihre Grillbürste heraus, schrubben Sie die Roste ab und kochen Sie – Sie haben viele tolle Rezepte zum Ausprobieren!

Kann gegrilltes Hähnchen gesund sein?

Es kann absolut. Tatsächlich ist Hähnchen fett- und kalorienärmer als die meisten anderen Fleischsorten. Es ist proteinreich und etwas magerer als Schweine- und Rindfleisch. Wenn es mit anderen guten Zutaten kombiniert wird, wird der Deal nur süßer! Machen Sie sich bereit, Dutzende von gesunden Möglichkeiten zu entdecken, gegrilltes Hähnchen zu genießen.

Wie grillt man Hähnchen am besten?

Der richtige Grillprozess hängt von dem jeweiligen Gericht ab, das Sie zubereiten, aber es gibt ein paar wichtige Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie Hähnchen auf dem Grill zubereiten. Zuerst sollten Sie diese Roste reinigen, um alle Rückstände von früheren Mahlzeiten zu entfernen. Dann ist es an der Zeit, den Grill vorzuheizen – es ist wichtig, dass er schön heiß wird, bevor Ihr Hähnchen auf den Rost trifft.

Wenn das Huhn beim Wenden kleben bleibt, lassen Sie diese Seite etwas länger garen. Wenn es bereit ist, gedreht zu werden, sollte es sofort abfallen. Sie müssen nicht einmal Ihre Grillroste einfetten (obwohl Sie das durchaus können, wenn Sie möchten). Sobald beide Seiten angebraten sind und die Innentemperatur Ihres Huhns 165 ° F erreicht, ist es Zeit, das Fleisch zu entfernen und 5 Minuten ruhen zu lassen.

Lohnen sich Marinaden?

Eine gute alte Hähnchenmarinade sorgt nicht nur für köstlichen Geschmack – sie hilft auch dabei, das Fleisch zart zu machen! Der geringe Aufwand und die kurze Einwirkzeit lohnen sich natürlich auf jeden Fall. Schon 15-30 Minuten Marinieren machen einen großen Unterschied.

Wenn Sie keine Zeit haben, Ihr Huhn vor dem Kochen einzuweichen, machen Sie sich keinen Stress. Ein hochwertiges Spice Rub ist ebenso vorteilhaft. Solange Sie ihm etwas Liebe zeigen, bevor Sie es grillen, wird Ihr Huhn unglaublich schmecken!

So bereiten Sie Hähnchen im Voraus zu

Wäre es nicht schön, vormariniertes Hähnchen griffbereit zu haben, wann immer Sie es brauchen? Alles, was Sie tun müssen, ist, diesen Beutel in den Gefrierschrank zu stecken, sobald Sie die Marinade über das Fleisch gießen. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Beutel gefriergeeignet ist, dass Sie die Luft entfernen, bevor Sie ihn verschließen, und dass Sie ihn flach in den Gefrierschrank legen.

Tauen Sie das marinierte Hähnchen im Kühlschrank auf, bevor Sie es grillen. Verwenden Sie es innerhalb von 24 Stunden, nachdem Sie es in den Kühlschrank gestellt haben, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Garzustand überprüfen

Um zu wissen, wann Ihr Huhn fertig ist, müssen Sie a verwenden Fleischthermometer um seine Innentemperatur zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sonde in den dicksten Teil des Fleisches einführen. Sobald es 165 ° F erreicht, ist Ihr Huhn perfekt zubereitet.

Tipps für jedes Mal ein makelloses Grillhähnchen

Nachdem wir nun die Grundlagen des Grillens von Hähnchen behandelt haben, wollen wir ein paar nützliche Tipps ansprechen.

  • Tupfen Sie das Huhn trocken für eine knackigere Haut: Tupfen Sie Ihr Huhn mit einem Papiertuch trocken, bevor Sie es auf den Grill legen, wenn Sie möchten, dass die Haut schön knusprig wird. Legen Sie es ggf. mit der Hautseite nach unten auf den Grill.
  • Verwenden Sie Zangen: Ich empfehle die Verwendung einer Zange, um Ihr Hähnchen zu wenden und vom Grill zu nehmen. Dies hält Ihre Hände von der Hitze fern und verhindert, dass Sie sich versehentlich verbrennen.
  • Lassen Sie das Huhn ruhen, bevor Sie es schneiden: Schneide niemals direkt in dein Hähnchen, nachdem es vom Grill kommt. Lassen Sie es stattdessen 5 Minuten ruhen, damit sich die Säfte verteilen können und für zartes, saftiges Fleisch sorgen.

Die 25 besten Rezepte für gegrilltes Hähnchen

Wenn Sie saftiges gegrilltes Hähnchen genießen, das vor Geschmack nur so strotzt, werden Sie diese gesunden Rezepte lieben. Sie sollten sich eine Grillpfanne für den Herd kaufen, nur damit Sie diese Gerichte das ganze Jahr über zubereiten können!

KEIN REZEPT VERPASSEN ->

FACEBOOK | Twitter | PINTEREST | BLOGLOVIN | INSTAGRAM

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *