Alubia Blanca, Brunnenkresse und Kräutersalat – Rancho Gordo

Drucken

Salate

Vegetarier

Weiße Bohnen

Gekochte Rancho Gordo Alubia Blanca Bohnen auf Gemüse, Kräutern und Zwiebeln

In ihrem wegweisenden Buch Der mexikanische FeinschmeckerAutorin Maria Dolores Torres Yzabal enthält einen Salat mit nur halb Koriander und halb Brunnenkresse. Steve war davon fasziniert und fing an, es zu Hause zu machen. Er liebte die leichte Bitterkeit der Brunnenkresse, aber er wollte etwas, das für sich allein stehen konnte, also kam er auf diese Version, die im Grunde zu je einem Drittel aus Brunnenkresse, Petersilie und Koriander besteht, mit ein paar Bohnen, die für a hineingeworfen werden wenig Nachsicht. Es macht den Salat auch gehaltvoller.

Brunnenkresse ist heutzutage ein etwas vernachlässigtes Grün, aber versuchen Sie es Ihrem Repertoire hinzuzufügen. Es ist vollgepackt mit den Vitaminen A, C und K und schmeckt großartig.

2 dient

  • 1 Tasse zerrissene Brunnenkresse
  • 1 Tasse gehackter Koriander
  • 1 Tasse gehackte Petersilie
  • ½ rote Zwiebel, sehr dünn geschnitten
  • 1 Tasse gekochte, abgetropfte Rancho Gordo Alubia Blanca Bohnen (oder andere weiße Bohnen)
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Natives Olivenöl extra nach Geschmack
  • Frischer Zitronensaft nach Geschmack
  1. Kombinieren Sie in einer Servierschüssel Brunnenkresse, Koriander, Petersilie und Zwiebel. Fügen Sie die Bohnen hinzu. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft abschmecken.


← Älterer Beitrag

Neuerer Beitrag →

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *