Ananas Anam geht Partnerschaft mit FORVIA für ananasbasierte Fahrzeuginnenausstattung ein – vegconomist

Ananas Anna hat eine Zusammenarbeit mit dem Automobiltechnologieführer FORVIA angekündigt, um Materialien für den Fahrzeuginnenraum zu entwickeln, die aus Abfallfasern von Ananasblättern hergestellt werden.

Die beiden Unternehmen haben eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung geschlossen, wobei Ananas Anam sein Wissen über die Entwicklung umweltfreundlicher Materialien auf Ananasbasis einbringt und FORVIA sein Know-how in der Automobiltechnologie einbringt. Die Nachricht kommt, als das letztere Unternehmen MATERI’ACT einführt, eine neue Einheit mit dem Ziel, nachhaltige Materialien zu entwickeln.

Nachhaltiger Autoinnenraum

Anfang 2022 wurde Nachhaltigkeit als zentraler Trend in der Automobilindustrie bezeichnet. Kürzlich wurde berichtet, dass alle BMW- und Mini-Autos ab dem nächsten Jahr eine vollständig vegane Innenausstattung haben werden, während eine Studie im Mai ergab, dass 70 % der Autofahrer am Kauf eines tierfreien Autos interessiert wären. Ein im vergangenen Jahr veröffentlichter Marktbericht deutet darauf hin, dass der weltweite Markt für veganes Automobilleder bis 2026 mit einer enormen CAGR von 48 % wachsen wird.

BMW Mini lederfrei
©BMW/Mini

Ananas Anam-Kooperationen

Die Vereinbarung mit FORVIA ist die jüngste in einer Reihe von Kooperationen für Ananas Anam in den letzten Jahren. Das Unternehmen, das vegconomist mitteilte, dass es „ein neues Ökosystem auf pflanzlicher Basis aufbaut“, ging Anfang 2022 eine Partnerschaft mit Saucony ein, um Ananas-Ledersneaker zu entwickeln.

Ananas hat auch mit Dole, dem weltgrößten Frischwarenunternehmen, zusammengearbeitet, um Ananasabfälle für seine Materialien zu gewinnen. Inzwischen haben Kultmarken wie Selfridges und Nike Produkte auf den Markt gebracht, die mit der Lederalternative von Ananas hergestellt wurden.

„Mit einer bereits starken Kundenpräsenz auf den Märkten für Schuhe, Accessoires und Mode markiert diese gemeinsame Entwicklungsvereinbarung die nächste Stufe der Entwicklung von ANANAS ANAM durch die Diversifizierung unseres Produktangebots in den Automobilsektor“, sagte das Unternehmen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *