Brokkoli-Pesto-Nudeln – Food & Nutrition Magazine

Brokkoli-Pesto-Nudelsalat - Food & Nutrition Magazine - Steinsuppe
Foto von Julie Andrews

Wenn Sie nach dem hellsten und schmackhaftesten Nudelsalat der Welt suchen – Sie haben ihn gefunden! Das ist Brokkoli-Pesto-Pasta.

Ich habe zartes Brokkoli-Pesto (ja, Sie können Pesto mit Brokkoli machen) mit frischem Parmesan und Petersilie zu einer Mischung kombiniert, die die Pasta zu einer himmlischen Köstlichkeit erhebt!

Brokkoli-Pesto-Nudelsalat Brokkoli-Pesto-Nudeln -

Zutaten:

  • 8 Unzen trockene Nudeln
  • 4-5 Tassen Brokkoliröschen, gekocht und abgekühlt
  • Schale und Saft einer halben mittelgroßen Zitrone
  • ¼ Tasse frische Basilikumblätter
  • ¼ Tasse frischer Parmesankäse
  • ¼ Tasse Nüsse (Kiefer, Walnüsse, Mandeln, Pepitas)
  • 3-4 Knoblauchzehen, geschält
  • ½ Teelöffel grobes Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Tasse Pinienkerne (optional)
  • ¼ Tasse gehackte frische Kräuter (Basilikum, Petersilie)

Anweisungen:

Einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Nudeln zugeben und nach Packungsanweisung kochen. Nudeln abkühlen lassen.

Gekochten Brokkoli, Zitronenschale und -saft, Basilikumblätter, Parmesankäse, Nüsse, Knoblauch, Salz und schwarzen Pfeffer in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Auf niedriger Stufe verarbeiten, während Olivenöl durch die Gemüsetriebe geträufelt wird, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, wobei die Seiten der Schüssel nach Bedarf abgekratzt werden. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen (während die Nudeln abkühlen oder wenn sie im Voraus zubereitet werden).

Brokkoli-Pesto mit gekochten Nudeln mischen, bis alles gut vermischt ist, und in eine Servierschüssel geben. Mit Pinienkernen (falls verwendet) und frischen Kräutern toppen. Aufschlag.

Julie Andrews
Julie Andrews, MS, RDN, CD ist Lebensmittel- und Ernährungsberaterin, eingetragene Ernährungsberaterin, Köchin, Lebensmittelfotografin, Expertin für kulinarische Medien und Lebensmittelautorin. Sie ist die Schöpferin und Besitzerin von Der gesunde Genießer wo sie Rezepte, Food-Fotos und Food-Videos für Kunden und Marken erstellt. Sie leitet auch Workshops für kulinarische Fähigkeiten, Food-Styling und Fotografie und leitet Kochkurse. Julie ist regelmäßig im Fernsehen und in den Medien zu sehen, wo sie einfache, gesunde und köstliche Rezepte aus ihrem Blog präsentiert.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *