Das Generasi Dairy-Free Festival findet zum ersten Mal in Jakarta statt – vegconomist

Vom 22. bis 25. September Veganer Leitfaden für Jakarta veranstaltete zum ersten Mal überhaupt eine neue Veranstaltung, das Generasi Dairy-Free Festival.

Auf dem Festival, das angeblich das erste seiner Art in Asien war, stellten 40 Marken milchfreie und pflanzliche Lebensmittel und Getränke aus. Dazu gehörten unter anderem Süßigkeiten, Desserts, Eis und Kaffee.

Es fanden verschiedene Talkshows und Workshops statt, darunter auch eine Podiumsdiskussion Das Aufstieg von Alternative Milch: Ist das Fordern zum Alternative Milch Hier zu Bleibe? Es gab auch einen Alternative Milk Latte Art Competition, der von den pflanzlichen Milchmarken Oatly, Milk Lab, V-Soy und Orasi gesponsert wurde.

© Jakarta Vegan-Führer

Auf pflanzlicher Basis in Indonesien

Während der indonesische Markt für pflanzliche Produkte noch in den Kinderschuhen steckt, ändern sich die Dinge langsam. Das Land ist jetzt die Heimat der alternativen Fleischproduzenten Green Butcher und Meatless Kingdom, und Ketten wie Starbucks bieten Optionen auf pflanzlicher Basis an.

Jakarta Vegan Guide betont, dass eine Zunahme milchfreier Optionen besonders wichtig ist, da 66 % der indonesischen Erwachsenen laktoseintolerant sind. Dies war Teil der Inspiration hinter dem Festival.

„Wir haben dafür gesorgt, dass unsere Auswahl an Mietern, insbesondere die Essens- und Getränkestände, verschiedene Arten von Ernährungseinschränkungen berücksichtigt, wie z. B. glutenfrei, nussfrei und zuckerfrei“, sagte Firmansyah Mastup, Mitbegründer von Jakarta Vegan Guide . „Unser Ziel ist es, mit dem Mythos aufzuräumen, dass milchfreie Kreationen nicht realisierbar sind, und mit der weit verbreiteten Annahme, dass diese Kreationen langweilig, geschmacklos und unappetitlich sind. Deshalb haben wir nur herausragende Marken ausgewählt, von denen wir sicher waren, dass sie allen gefallen würden.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *