Der preisgekrönte handwerklich hergestellte Käse von Les Nouveaux Affineurs wird in der Migros eingeführt – vegconomist

Nur ein Jahr nach seiner Teilnahme an der Plant-Based Expo in London startete der französische handwerkliche Käsehersteller seine internationale Entwicklung Die neuen Veredler hat den Start beim Schweizer Einzelhändler Migros angekündigt.

Albert, der Bestseller des Startups, hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter die Goldmedaille bei den Plant Food Trophies 2021, die beste Käsealternative 2021 von LuxLife und den Geschmack des Jahres 2022. Der französische Käse auf Pflanzenbasis ist jetzt an 400 Standorten in der Schweiz erhältlich größte Supermarkt, Migros, ein Einzelhändler, der sich zunehmend auf vegane Produkte konzentriert.

Letzten Sommer brachte Les Nouveaux Affineurs seine Faux-Magier auf die Straßen von Paris, um sie blind zu testen, in einem Experiment, bei dem die Pariser erstaunt waren, als sie erfuhren, dass die Käse tatsächlich zu 100 % auf Pflanzenbasis hergestellt wurden.

die-neue-affineurs-vegane-käsetafel
© Die neuen Affineurs

Pflanzenbasierte Ausrichtung bei der Migros

MigrDer grösste Schweizer Detailhändler und Arbeitgeber investiert verstärkt in alternative Proteine. Das Unternehmen ist ein wichtiger Partner im neuen Cultured Meat Hub, das sich derzeit in der Entwicklung befindet und Anfang 2023 in Betrieb gehen soll.

Die Migros hat auch in das in Chicago ansässige Startup Aqua Cultured Foods investiert, ein führendes Unternehmen auf dem aufstrebenden Markt für alternative Meeresfrüchte, und letztes Jahr um diese Zeit ein veganes hartgekochtes Eiprodukt auf den Markt gebracht.

©Migros

Im vergangenen Juli unterzeichnete die Migros zudem eine Absichtserklärung mit dem israelischen Startup Super Meat, um die Produktion und den Vertrieb von kommerziell angebautem Fleisch zu beschleunigen.

„Da die Verbraucher nachhaltigere, gesündere und alternative Proteinprodukte fordern, möchte die Migros sicherstellen, dass sie bereit ist, die Bedürfnisse dieser wachsenden Kundenbasis zu gegebener Zeit zu erfüllen“, sagte Matthew Robin, CEO von ELSA-Mifroma, einem Unternehmen der Migros-Gruppe .

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *