Die besten Kaffeebücher aller Zeiten (aktualisiert 2022) – Nomad Coffee Club

Die Kaffeeindustrie hat sich in den letzten hundert Jahren dramatisch verändert. Es gibt viele Informationen da draußen und viel Wissen über das Kaffeerösten, das Sie lernen können, um Ihre Kaffeebesessenheit und Ihre Erfahrungen über das bloße Trinken hinaus zu erweitern.

Für diejenigen, die gerne lesen, gibt es viele großartige Coffee Table Books, die es wert sind, gekauft zu werden.

Wir haben einige der besten Kaffeebücher zusammengestellt, die auf dem Markt erhältlich sind.

Ob es sich um ein Buch für Sie, für einen geliebten Menschen oder einfach für Ihren Kaffeetisch handelt, unser Wissen wird Ihnen helfen, die besten Ressourcen für alles rund um Kaffee bereitzustellen.

1. Der Weltatlas des Kaffees: Von der Bohne zum Brauen von James Hoffman

Der Weltatlas des Kaffees (ISBN 0228100941) ist ein umfassender Einblick in die Welt des Kaffees. Von Bohnen bis zum Brauen von Kaffee erkundet James Hoffman die besten Kaffeeanbaugebiete der Welt.

Der Weltatlas des Kaffees von James Hoffmann Zweite Auflage (ISBN 0228100941)Hilft jedem Leser, einen Einblick zu gewinnen, wie die Kaffeeproduktion durchgeführt wird und wie sie in Ihre Lieblingskaffeetasse gelangt.

Es gibt viele Informationen über das Brauen, aber das größte Verkaufsargument ist, dass es einen globalen Blick auf die Kaffeeindustrie bietet und die Erkundungen erweitert, die viele Kaffeetrinker beim Lesen dieses Buches anstellen können.

Kaffeespezialitäten waren noch nie so interessant, seit James Hoffman begann, in diese Welt zu blicken. Wenn Sie bei einer Kaffeesorte stecken geblieben sind, dann ist dieses Buch ein absolutes Muss.

2. Das Handwerk und die Wissenschaft des Kaffees von Britta Folmer

Wenn Sie ein großer Fan von Wissenschaft und Kaffee sind, dann werden Sie es lieben Britta Folmer: Das Handwerk und die Wissenschaft des Kaffees.

Mit Recherchen und Gesprächen aus der wissenschaftlichen Gemeinschaft enthält dieses Buch nützliche Informationen, die in die Kaffeeindustrie eintauchen.

Das Handwerk und die Wissenschaft des Kaffees von Britta Folmer

Geschrieben von Dr. Britta Folmer, die bei Nestlé Nespresso als Coffee Science Manager tätig war – klingt lustig, oder?

Während der Kauf dieses Kaffeebuchs selbst fast 100 US-Dollar kosten könnte, gibt es viele Gründe, warum es einen so hohen Preis rechtfertigt. Sie bekommen Experten aus allen Bereichen der Branche, von den Landwirten über die Baristas bis hin zu den Akademikern des Rösters.

Manche Leben drehen sich um Kaffee und aus dieser realen Erfahrung ist ein Buch entstanden, das die Kaffeeproduktion sowie die wirtschaftlichen Auswirkungen der Branche selbst zeigt.

3. Gott in einer Tasse: Die obsessive Suche nach dem perfekten Kaffee von Michaele Weissman

Obwohl es bereits 2008 veröffentlicht wurde, Gott in einem Becher ist nach wie vor ein unverzichtbares Buch für diejenigen, die sich verzweigen und verschiedene Bohnensorten erkunden möchten.

Gott in einer Tasse: Die obsessive Suche nach dem perfekten Kaffee von Michaele Weissman

Die Journalistin Michaele Weissman begibt sich auf eine erzählerische Reise, erforscht die Welt des Kaffees und die Fragen, wie die bescheidene Bohne die Welt beeinflussen kann. Von hochpreisigen Kaffeebohnen, die im Großhandel für 50, 100 oder 150 US-Dollar pro Pfund verkauft werden, ist Kaffee ein heißes Gut.

Weissmans Reise erkundet die beliebtesten Kaffeeanbieter des Landes, von Geoff Watts von Intelligentsia bis Peter Giuliano von Counter Culture.

Mit Blick auf die neue Kultur der Kaffeekennerschaft, insbesondere in Amerika, bietet das Buch einen hautnahen Einblick in die Menschen hinter den Kaffeespezialitäten von heute.

4. Das Handbuch für professionelle Baristas von Scott Rao

Baristas sind zu einer Quelle des Wissens rund um Kaffee geworden und werden nicht mehr als die Person gesehen, die Ihnen nur Kaffee serviert.

Scott Rao ist ein professioneller Barista, der schreiben wollte Das Handbuch des professionellen Barista (ISBN: 1605300985), um Ihnen als Leser zu helfen, den bestmöglichen Kaffee zuzubereiten.

Das Handbuch für professionelle Baristas von Scott Rao

Obwohl es sich um ein ziemlich kurzes Buch handelt, besteht der Zweck und die Absicht von Rao darin, den Prozess nicht mit verherrlichten Röstbegriffen und anmaßenden Witzen zu verkomplizieren.

Es ist jedoch randvoll mit relevantem Branchenjargon und Braumethoden, die von den Profis verwendet werden.

Egal, ob Sie selbst Barista werden oder einfach nur von Experten lernen möchten, dann ist dies ein Muss für Hinweise zum Schröpfen, Rösten und dem wichtigsten Faktor, der zur Geschmacksentwicklung von Kaffee beiträgt.

5. Starten Sie Ihren eigenen Coffee Shop von Jessica Simms

Es gibt einige Leute da draußen, die gerne ihr eigenes Unternehmen gründen würden, und einige versuchen sich in der Kaffeeindustrie. Wenn Sie schon immer Ihr eigenes Café eröffnen wollten, dann Das Buch von Jessica Simms ist lesenswert.

Starten Sie Ihr eigenes Café von Jessica Simms

Dieses Buch deckt alle Grundlagen einer Existenzgründung ab, von der Erstellung eines Businessplans bis hin zum Marketing. Von welcher Ausstattung sollten Sie in alle relevanten Herausforderungen investieren, die mit dem Betrieb eines Kaffeehauses im Allgemeinen einhergehen?

Auch wenn Sie nicht daran interessiert sind, ein Café zu gründen, enthält es interessante Informationen, wenn es darum geht, ein Unternehmen im Allgemeinen zu gründen.

Es ist eine geschäftsorientierte Seite der Kaffeeindustrie, in der Sie vielleicht nicht unbedingt viel Erfahrung haben.

6. Das Blue Bottle Craft of Coffee von James Freeman

Erstellt von den Blue Bottle Coffee-Röstern mit Sitz in Oakland, Kalifornien, dieses Buch ist großartig für unerfahrene Kaffeetrinker.

Das Blue Bottle Craft of Coffee von James Freeman

Dies ist ein großartiges Buch für diejenigen, die ihr Wissen über das Handwerk und die Wissenschaft des Kaffees erweitern möchten.

Es enthält auch Ratschläge zur Entwicklung Ihrer Barista-Fähigkeiten, unabhängig davon, ob Sie diese spezielle Karriere anstreben oder nicht.

Das Buch deckt alles ab, von der Geschichte und den Wellen des Kaffees bis hin zu Tutorials und Rezepten, die von den besten Kaffeeexperten geteilt werden. James Freeman, der Gründer von Blue Bottle Coffee, schreibt das Buch mit einer Leidenschaft für den Kaffee, den man in allen Formen bekommt.

7. Der Teufelspokal von Stewart Lee Allen

Der Teufelspokal beantwortet die Frage ‘Ist Kaffee die Substanz, die die Geschichte vorantreibt?

Infolgedessen gibt es weniger Rezepte und mehr Fokus darauf, die Geschichte des Kaffees nachzuvollziehen und wie er zu dem wurde, was er heute ist.

Der Teufelspokal von Stewart Lee Allen

Der Autor Stewart Lee Allen ist um die ganze Welt gereist, um einen Einblick zu geben, wie Kaffee in allen Teilen der Erde hergestellt, produziert und serviert wird.

Lustigerweise spricht er davon, dass Teetrinker das ablehnen, und wir müssen zustimmen, dass Kaffee ein Getränk ist, das auch von denen genossen werden sollte, die eine Tasse Tee bevorzugen.

8. Ungewöhnliche Gründe von Mark Pendergrast

Haben Sie sich jemals gefragt, ob die Tasse Kaffee, die Sie trinken, einen Einfluss auf die Außenpolitik hatte?

Nun, Mark Pendergrast hat sicherlich und Ungewöhnliche Gründe (ISBN: 9781541699380) befasst sich mit der Ökonomie, Geschichte und Anthropologie des Kaffees.

Uncommon Grounds von Mark Pendergrast

Es ist einer der Favoriten für jeden Kaffeeliebhaber und eine umfassende Ressource zum Verständnis der Geschichte und reichen Komplexität des Kaffees.

Ursprünglich im Jahr 1999 veröffentlicht, richtet es sich weiterhin an ein neueres Publikum und diejenigen, die neu in die Welt des Kaffees einsteigen.

9. Alles außer Espresso von Scott Rao

Als ob ein Buch nicht genug wäre, ist Scott Rao wieder dabei, aber mit einem Buch, das für diese Kaffee-Geeks gesorgt ist. Alles außer Espresso (ISBN 9781450708708) ist ein Buch, das sich auf alles andere konzentriert als auf Shots von Kaffee.

Buch „Alles außer Espresso“ (ISBN 9781450708708)

Das Aufbrühen einer guten Tasse Kaffee wird von vielen Experten als Kunst und Wissenschaft bezeichnet.

Dieses Buch behandelt die Maße und Verhältnisse eines guten Gebräus. So können Sie bequem von zu Hause aus eine gute Tasse trinken!

Fazit zu den besten Kaffeebüchern

All diese Bücher bieten der Kaffeeindustrie eine nützliche Perspektive, egal ob es sich um einen Barista oder einen kaffeebegeisterten Journalisten handelt.

Es gibt immer noch viele Bücher, die in dieser Liste nicht erwähnt werden, also stellen Sie sicher, dass Sie weiter nach mehr Wissen über Kaffee in allen Bereichen der Branche suchen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *