Einfache 3-Zutaten-Erdnussbutterkekse

Diese 3-Zutaten-Erdnussbutterkekse sind DIE einfachsten Erdnussbutterkekse, die Sie jemals machen werden! Sie sind ein perfektes Backprojekt, wenn Sie einen unkomplizierten hausgemachten Keks möchten.

Stapel von fünf Erdnussbutterplätzchen mit mehr Plätzchen im Hintergrund

3-Zutaten-Erdnussbutterkekse

Lass uns ehrlich sein. In der Lage zu sein, hausgemachte Erdnussbutterkekse mit nur DREI Zutaten zuzubereiten, ist ziemlich magisch. Hinzu kommt, dass sie fantastisch schmecken und es hier viel zu lieben gibt.

Dieses einfache Erdnussbutterkeksrezept oder eine Form davon gibt es schon seit Ewigkeiten, aber es hat sich aus einem bestimmten Grund bewährt! Backen wird nicht viel einfacher als mit diesen einfachen Keksen. Sie haben diese drei Zutaten in wenigen Minuten gemischt, geschöpft und gebacken.

Diese Kekse sind superweich, zäh und voller Erdnussbuttergeschmack. Wenn es um Einfachheit geht, sind sie eines meiner absoluten Lieblingsrezepte für Erdnussbutterkekse. Sie sind perfekt für die Zeiten, in denen Sie eine hausgemachte Leckerei wünschen, aber nicht viel Zeit in der Küche verbringen möchten. Diese Einfachheit macht sie zu einem großartigen Backprojekt für Bäcker aller Erfahrungsstufen.

Und für diejenigen unter Ihnen, die glutenfrei sind, wird es Sie freuen zu wissen, dass dieses Rezept kein Mehl enthält. Obwohl die überwiegende Mehrheit der Erdnussbutter glutenfrei ist, überprüfen Sie unbedingt das Etikett. Diese Kekse sind auch milchfrei!

Wenn Sie nach traditionelleren Erdnussbutterkeksen suchen, probieren Sie meine klassischen Erdnussbutterkekse. Für etwas anderes gehen Sie mit Cream Cheese Peanut Butter Cookies oder Peanut Butter Lovers’ Cookies.

Draufsicht auf die Zutaten für 3-Zutaten-Erdnussbutterkekse

Was du brauchen wirst

Kein Mehl, keine Butter, keine Aufregung! Scrollen Sie nach unten zur Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags, um die Mengen der Zutaten und eine vollständige Anleitung zu sehen.

  • Erdnussbutter – Cremige Erdnussbutter funktioniert hier am besten, da es schwierig sein kann, knusprigere Sorten gut mit den anderen Zutaten zu mischen.
  • Kristallzucker
  • Ei – Legen Sie das Ei vor dem Mischen bereit, damit es Raumtemperatur annehmen kann.
Draufsicht auf 3-Zutaten-Erdnussbutterplätzchen auf weißen und beigen Tellern

Wie man 3-Zutaten-Erdnussbutterkekse macht

Wenn ich sage, dass diese Kekse super einfach zu machen sind, mache ich keine Witze! Nur eine Schüssel und ein paar Minuten Mischen, und schon können Sie schöpfen und backen!

Zum Backen vorbereiten. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikonförmchen auslegen.

Mischen Sie den Teig. Kombinieren Sie Erdnussbutter, Zucker und Ei, bis sie vermischt sind. Sie können einen elektrischen Mixer verwenden oder von Hand mischen. Wenn du von Hand rührst, solltest du das Ei vielleicht in der Schüssel leicht schlagen, bevor du die anderen Zutaten hinzufügst, damit sich der Teig leichter und gründlicher mischen lässt.

Portion. Verwenden Sie jeweils etwa einen Esslöffel Teig, rollen Sie den Teig zu Kugeln und legen Sie ihn auf die vorbereiteten Pfannen, wobei Sie etwa 2 Zoll zwischen den Keksen lassen. Ich verwende gerne eine Keksschaufel, um den Teig zu portionieren und ihn dann zwischen meinen Handflächen zu einer Kugel zu rollen.

ebnen. Verwenden Sie eine Gabel, um ein Kreuzmuster auf jeder Keksteigkugel zu machen. Dadurch werden die Kekse flachgedrückt, da sie sich beim Backen nicht stark ausbreiten.

Backen. Legen Sie die Kekse (eine Pfanne nach der anderen) in den erhitzten Ofen. Backen Sie 8 bis 10 Minuten oder bis die Kekse gesetzt erscheinen.

Draufsicht auf frisch gebackene 3-Zutaten-Erdnussbutterkekse auf einem mit Pergament ausgelegten Backblech

Kühl. Die Pfannen auf den Rost stellen und 5 Minuten abkühlen lassen. Dann die Kekse aus der Pfanne direkt auf ein Kuchengitter geben, um sie vollständig abzukühlen.

Draufsicht auf 3-Zutaten-Erdnussbutterkekse auf einem Drahtkühlgestell

Sie müssen diesen Erdnussbutter-Keksteig nicht kühlen. Wenn Ihr Teig jedoch zu warm und weich zum Rollen ist, stellen Sie ihn für ein paar Minuten in den Kühlschrank, um ihn fester zu machen. Lassen Sie es nur nicht zu lange im Kühlschrank, sonst kann es trocken und bröckelig werden.

Kann ich natürliche Erdnussbutter verwenden?

Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit normaler Erdnussbutter wie Jif oder Skippy. Im Allgemeinen macht die Konsistenz natürlicher Erdnussbutter ihre Verwendung zu einer kleinen Herausforderung für Backrezepte, die nicht speziell für sie entwickelt wurden. Es gibt auch viele Unterschiede zwischen natürlichen Erdnussbuttersorten, sodass Ihre Ergebnisse mit diesen variieren werden. Wenn Sie versuchen möchten, eine natürliche Erdnussbutter zu verwenden, stellen Sie sicher, dass sie gerührt ist sehr Gut.

Kann ich eine andere Nussbutter verwenden?

Dieses Rezept sollte mit einer anderen Nussbutter wie Mandelbutter oder Cashewbutter funktionieren. Ich habe keines von beiden in diesem Rezept persönlich ausprobiert, aber die Substitution sollte gut genug funktionieren. Natürlich unterscheiden sich Geschmack und Konsistenz von Keksen mit Erdnussbutter.

Stapel von Erdnussbutterplätzchen mit 3 Zutaten auf einem weißen und beigen Teller

Tipps für den Erfolg

Dieses 3-Zutaten-Rezept für Erdnussbutterkekse ist der Inbegriff von Einfachheit, aber es gibt noch einige Dinge zu beachten, um sicherzustellen, dass Ihre Kekse so gut wie möglich sind.

  • Nach Gewicht messen. Es ist nicht nur genauer als Volumenmessungen, sondern macht auch dieses Ein-Schüssel-Rezept Also schnell zuzubereiten. Einfach in der Rührschüssel abmessen und das Putzen sparen!
  • Verwenden Sie eine Keksschaufel. Es macht die Portionierung des Teigs schnell und hilft auch sicherzustellen, dass Ihre Kekse gleich groß sind, damit sie gründlicher und gleichmäßiger backen. Rollen Sie den Teig nach dem Schaufeln zwischen Ihren Handflächen zu einer Kugel.
  • Überspringen Sie nicht die Kreuzschraffur. Dieser klassische Look ist nicht nur angenehm für das Auge, sondern dient auch dazu, die Kekse zu glätten, da sie sich beim Backen nicht stark ausbreiten. Sie können auch ein anderes Muster darauf machen oder sie einfach ohne Verzierung glätten.
  • Nicht überbacken. Diese Kekse werden nicht übermäßig gebräunt, achten Sie also darauf, dass sie fest und größtenteils trocken erscheinen, um ihren Gargrad zu beurteilen. Die Ränder sollten gerade noch goldbraun sein.
  • Nicht alle Erdnussbutter sind gleich. Verschiedene Marken haben unterschiedliche Konsistenzen, sodass Sie möglicherweise eine etwas andere Textur für Ihren Teig erhalten. Wenn er klebrig ist, fetten Sie Ihre Hände leicht ein, um die Arbeit mit dem Teig zu erleichtern.
Draufsicht auf 3-Zutaten-Erdnussbutterkekse auf einem weißen und beigen Teller und auf einem Drahtgestell

Ideen für Variationen

Die Schönheit dieser Cookies liegt in ihrer Einfachheit, aber es gibt einige einfache Änderungen und Optimierungen, die Sie vornehmen können, um die Dinge interessant zu halten. Hier sind ein paar Ideen:

  • Rollen Sie jede Teigkugel vor dem Backen in Zucker. Sie können normalen Kristallzucker oder einen groben Zucker wie Puderzucker verwenden.
  • Streuen Sie vor dem Backen eine Prise grobes Salz auf jeden abgeflachten Keks.
  • Fügen Sie etwas Vanille hinzu. Sie können 1/4 bis 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt mit den anderen Zutaten mischen.
  • Fügen Sie dem Teig eine Handvoll Mini-Schokoladenstückchen hinzu. Rühren Sie sie vorsichtig in den Teig ein. Wenn Sie keine Mini-Größe haben, hacken Sie stattdessen etwas Schokolade grob.
  • Tauchen Sie die gebackenen Kekse nach dem Abkühlen in geschmolzene Schokolade. Ich empfehle eine dunkle Schokolade, wie halbsüß oder bittersüß. Gehen Sie noch einen Schritt weiter und bestreuen Sie es mit gehackten Erdnüssen.
  • Fügen Sie einen Hauch Zimt hinzu. Etwa 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt verleiht diesen Keksen eine leckere Geschmacksnote.
3-Zutaten-Erdnussbutter-Kekse, gestapelt auf einem weiß-beigen Teller

Wie zu speichern

Sobald die Kekse abgekühlt sind, legen Sie sie in einen luftdichten Behälter. Sie sollten bis zu 4 oder 5 Tage bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Können diese Erdnussbutterkekse eingefroren werden?

Ja, Sie können diese Cookies einfrieren. Legen Sie die abgekühlten Kekse in einen luftdichten, gefrierfesten Behälter oder Beutel. Richtig gelagert sollten sie im Gefrierschrank bis zu 3 Monate haltbar sein. Etwa eine Stunde bei Raumtemperatur auftauen.

Du kannst den Keksteig auch einfrieren. Befolgen Sie die Anweisungen beim Portionieren des Teigs. Legen Sie die Teigkugeln auf ein umrandetes Backblech und frieren Sie sie für ein paar Stunden ein oder bis sie fest gefroren sind. Übertragen Sie dann den gefrorenen Teig in einen Gefrierbehälter oder -beutel. Wenn Sie bereit sind, die Kekse zu backen, brauchen Sie sie nicht aufzutauen. Befolgen Sie einfach die Backanweisungen und verlängern Sie die Backzeit um ein oder zwei Minuten.

3-Zutaten-Erdnussbutterkekse, gestapelt und auf einem Drahtgitter verstreut

Stapel von Erdnussbutterplätzchen mit 3 Zutaten auf einem weißen und beigen Teller

Zutaten

  • 1 Tasse (255 g) cremige Erdnussbutter*

  • 1 Tasse (200 g) Kristallzucker

  • 1 großes Ei

Anweisungen

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen. Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikonförmchen auslegen.
  2. Mischen Sie die Erdnussbutter, den Zucker und das Ei, bis alles gut vermischt ist. (Sie können einen elektrischen Mixer verwenden oder von Hand mischen.)
  3. Mit jeweils etwa einem Esslöffel Teig den Teig zu Kugeln formen. Legen Sie jeden auf die vorbereiteten Pfannen und lassen Sie etwa 2 Zoll zwischen den Keksen.
  4. Verwenden Sie eine Gabel, um die Kekse flach zu drücken, und machen Sie ein Kreuzschraffurmuster auf jedem Keks.
  5. Backen Sie (jeweils eine Pfanne) 8 bis 10 Minuten oder bis die Ränder leicht gebräunt sind und die Mitte fest zu werden scheint.
  6. Die Pfanne auf ein Kuchengitter stellen und 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen. Übertragen Sie die Kekse dann vorsichtig aus der Pfanne direkt auf ein Kuchengitter, um sie weiter abzukühlen.

Anmerkungen

*Normale Erdnussbutter (wie Jif oder Skippy) funktioniert am besten.

Empfohlene Produkte

Bake or Break ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um uns die Möglichkeit zu geben, Gebühren zu verdienen, indem wir auf Amazon.com und verbundene Websites verlinken.

Teile das:

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *