Genießen Sie dieses unwiderstehliche Erdbeer-Zitronen-Tarte mit Lemon Curd! So einfach zuzubereiten mit einer Füllung aus Lemon Curd und Schlagsahne!

Zitronendesserts rangieren ziemlich weit oben auf der zugelassenen Süßigkeitenskala und wenn sie mit frischen Beeren belegt sind?? Nun, Sie sind der Richter, aber meine Familie hat das eingeatmet Lemon-Curd-Tarte!

Erdbeer-Zitronen-Tarte auf einem weißen Tortenständer

Warum Sie dieses Zitronentarte-Rezept lieben werden

  • Es ist perfekt für Zitronenliebhaber.
  • Das Beeren-Topping macht es gesellschaftswürdig!
  • Die Verwendung von Lemon Curd im Glas beschleunigt die Montage. Ich liebe eine Abkürzung, wenn sie die Qualität des Gerichts nicht beeinträchtigt.

Ich brauchte ein schönes Dessert für das Wochenende. Inspiriert wurde ich von einem unglaublichen Foto in Sarabeth’s Bakery.

Da meine Familie diese Sommerfruchttarte liebt, wusste ich, dass ihre umwerfend schöne Erdbeer-Zitronen-Tarte ein Hit werden würde. Die Entscheidung war gefallen. Es gibt etwas so Verlockendes an a Erdbeer-Zitronen-Dessert!

Erdbeer-Zitronen-Tarte

Tipps für die Zubereitung dieser einfachen Zitrustorte

Leider waren die schönen reifen Erdbeeren, die ich am Montag gesehen habe, am Freitag nicht auf dem Markt, aber immer noch anständig genug, um dies zu versuchen.

  • Ich habe das Rezept vereinfacht, indem ich Lemon Curd aus dem Glas verwendet habe. Sie können natürlich hausgemachten Lemon Curd verwenden oder ihn mit verschiedenen Früchten oder Beeren toppen.
  • Diese Erdbeer-Zitronen-Tarte kann sogar ohne Obst serviert werden. Geben Sie einfach auf jede Portion einen Klecks gesüßte Schlagsahne. Die Zugabe von etwas Zucker zur Sahne hilft, die Kräuselung der Torte auszugleichen.
  • Die Füllung wurde nicht so fest, wie ich es mir gewünscht hätte, also habe ich die Gelatinemenge erhöht.
  • Wenn Sie einen im Laden gekauften Graham Cracker oder eine Teigkruste verwenden möchten, machen Sie es. Oder kaufen Sie eine Packung vorgerollte Teigkrusten und stecken Sie sie in Ihre Tarteform, backen Sie sie gemäß den Produktanweisungen vor und fertig!

Sie können auch mögen:

Erdbeer-Zitronen-Tarte auf einem Tortenständer mit frischen Erdbeeren

Zutaten

Kruste (Sie werden nur die Hälfte verwenden. Den Rest für eine weitere Torte einfrieren.):

  • 12 Esslöffel, Butter, kühl, nicht kalt, in Esslöffelstücke schneiden

  • 6 Esslöffel Zucker

  • 1 großes Ei plus 1 Eigelb, geschlagen

  • 1/2 Teelöffel Vanille

  • 2 1/4 Tassen Mehl

  • Prise Salz

Füllung:

  • 1 Teelöffel nicht aromatisiertes Gelatinepulver

  • 2 Esslöffel kaltes Wasser

  • 1 Tasse hausgemachter Zitronenquark oder eingemachter Zitronenquark

  • 3/4 Tasse Sahne

  • 1 1/2 Pints ​​frische Erdbeeren, in Scheiben geschnitten und/oder halbiert

Glasur:

  • 1/3 Tasse rotes Johannisbeergelee

  • 2 Esslöffel Wasser

Anweisungen

  1. Machen Sie die Kruste, indem Sie die Butter in einem Standmixer mit dem Paddelaufsatz etwa eine Minute lang schlagen. Fügen Sie Zucker hinzu und schlagen Sie, bis die Farbe hell ist, etwa 3 Minuten. Eier und Vanille nach und nach zugeben. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf eine niedrige Stufe und fügen Sie Mehl und Salz hinzu. Mischen, bis sich ein Teig bildet und beginnt, sich von der Schüssel zu lösen.
  2. Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und drücken Sie jede Masse zu einer Scheibe flach. Wickeln Sie beides in Frischhaltefolie ein und frieren Sie eines zur späteren Verwendung ein. Den anderen etwa eine Stunde kalt stellen.
  3. Ofen auf 350º vorheizen. Rollen Sie die Scheibe auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche zu einer Dicke von ⅛ Zoll aus. Passen in eine 9-Zoll-Tartpfanne mit abnehmbarem Boden. Drücken Sie den Teig gegen die Seiten der Pfanne und falten Sie dann den Überschuss darüber. Mit einem Nudelholz über die Oberseite der Tarteform rollen. Der überschüssige Teig wird abbrechen. Den Boden des Tarteigs mit einer Gabel einstechen und 15 Minuten einfrieren.
  4. Zum Backen eine Runde Pergament über den Teig legen und mit Tortengewichten (oder getrockneten Bohnen) füllen. 15 Minuten backen. Entfernen Sie Pergament und Gewichte. Weitere 10 Minuten backen. Auf dem Rost abkühlen.
  5. In einer Auflaufform Gelatine über das kalte Wasser streuen. 5 Minuten einwirken lassen. Bringen Sie ½ Zoll Wasser in einem Topf zum Kochen. Stellen Sie die Auflaufförmchen in Wasser und rühren Sie etwa eine Minute lang, bis die Gelatine vollständig geschmolzen ist. Entfernen Sie die Auflaufförmchen und stellen Sie sie beiseite.
  6. Lemon Curd in eine große Schüssel geben. 1 EL der Sahne in die Gelatine einrühren. Die restliche Sahne schlagen, bis sie anfängt einzudicken. Gießen Sie die Gelatinemischung langsam ein und schlagen Sie sie dann zu weichen Spitzen. Etwa ¼ der Sahne zum Aufhellen in Lemon Curd einrühren. Restliche Sahne unter den Quark heben, bis alles gut vermischt ist.
  7. Zitronenfüllung in der Tortenhülle verteilen. Mit Plastik abdecken und mindestens eine Stunde kühl stellen.
  8. Um die Glasur zuzubereiten, Mikrowellengelee oder Marmelade und Wasser heiß werden lassen, gut umrühren. Wenn sich Feststoffe in der Glasur befinden, abseihen.
  9. Zum Servieren die Erdbeeren in konzentrischen Kreisen über der Füllung anordnen. Mit warmer Glasur bestreichen und servieren.

Anmerkungen

Adaptiert von Sarabeths Bäckerei.

Die Kalorienzahl ist erhöht, da das Rezept für die Kruste 2 ergibt und Sie nur 1 Kruste machen.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

8

Serviergröße:

1 Scheibe

Menge pro Portion:

Kalorien: 544Gesamtfett: 32gGesättigte Fettsäuren: 19gTransfettsäuren: 1gUngesättigtes Fett: 10gCholesterin: 161mgNatrium: 276mgKohlenhydrate: 58grFaser: 3gZucker: 28gProtein: 8 gr

Thatskinnychickcanbake.com bietet gelegentlich Nährwertinformationen für Rezepte auf dieser Website. Diese Informationen werden aus Höflichkeit zur Verfügung gestellt und sind nur eine Schätzung. Diese Informationen stammen aus Online-Rechnern. Obwohl thatskinnychickcanbake.com versucht, genaue Nährwertinformationen bereitzustellen, handelt es sich bei diesen Zahlen nur um Schätzungen. Unterschiedliche Faktoren wie gekaufte Produkttypen oder Marken können die Nährwertangaben in einem bestimmten Rezept ändern. Außerdem empfehlen viele Rezepte auf thatskinnychickcanbake.com Toppings, die möglicherweise als optional aufgeführt sind oder nicht, und Nährwertinformationen für diese hinzugefügten Toppings sind nicht aufgeführt. Andere Faktoren können die Nährwertinformationen ändern, z. B. wenn die Salzmenge „nach Geschmack“ angegeben ist, wird sie nicht in das Rezept eingerechnet, da die Menge variieren kann. Auch verschiedene Online-Rechner können unterschiedliche Ergebnisse liefern. Um die genaueste Darstellung der Nährwertangaben in einem bestimmten Rezept zu erhalten, sollten Sie die Nährwertangaben mit den tatsächlich in Ihrem Rezept verwendeten Zutaten berechnen. Sie sind allein dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle erhaltenen Nährwertinformationen korrekt sind.


WIE SEHR HAST DU DIESES REZEPT GELIEBT?

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar im Blog oder teilen Sie ein Foto auf Pinterest