Europäischer Kaffee-Marktplatz 60beans startet mit über 25 Röstern an BordDaily Coffee News by Roast Magazine

60Bohnen

Ein verbraucherorientiertes deutsches Start-up für Kaffeespezialitäten hat angerufen 60Bohnen mit dem Ziel gestartet, sich in ganz Europa und darüber hinaus zu verbreiten.

Der Online-Röstkaffee-Marktplatz 60beans startete kürzlich mit rund 300 abgepackten Kaffees von mehr als 25 europäischen Röstern, darunter angesehene Namen der deutschen Kaffeespezialitätenindustrie wie z 19 Gramm, Kalle Kaffeeröster, Fünf Elefant, 55 Grad, Bonanza Kaffeeröster und mehr.

Das neue Geschäft wird von unterstützt BGC Digital Venturesdie Business-Building-Firma der globalen Unternehmensberatung Boston Global Consulting (BGC). Unterstützt wird das Startup auch von Joh. Jacobs & Co.eine in Hamburg ansässige Venture-Capital-Gesellschaft mit zahlreichen Beteiligungen in der Kaffeespezialitäten- und Immobilienbranche.

Konzeptionell ähnelt die 60beans-Plattform Vorgängern, die sich auf den US-amerikanischen Markt konzentrieren, wie das mit Risikokapital finanzierte Trade Coffee und das Breville-eigene Beanz.

Die aktuelle 60beans-Benutzererfahrung umfasst ein Geschmacksquiz zur Entdeckung der Kaffeevorlieben, detaillierte Profile der teilnehmenden Röster und Beschreibungen der Bauern und Erzeugergruppen hinter jedem Kaffee.

In einem aktuelles Medium-StückVertreter von 60beans und BGC Digital Ventures teilten einige der Wachstumspläne des Startups mit.

„Wir wollen in andere europäische Länder expandieren und die Anlaufstelle für Kaffeeliebhaber und Röster schaffen“, sagte Dirk Cohausz, General Manager von BGC Digital Ventures. „Unsere Vision ist es, die Landwirte den Verbrauchern näher zu bringen, um Rückverfolgbarkeit, bessere Vergütung und verbesserte Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Wir planen auch, zusätzliche Ausrüstungsanbieter an Bord zu haben, damit unsere Kunden hochwertige Kaffeewerkzeuge und -ausrüstung kaufen können.“


Hat Ihr Kaffeegeschäft Neuigkeiten zu verkünden? Informieren Sie die Redakteure von DCN hier.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *