Flageolett-Bohnensalat mit gerösteten Paprikaschoten und Kapern Rezept – Rancho Gordo

Drucken

Salate

Vegetarier

Es ist keine Schande, hin und wieder ein wenig Hilfe anzunehmen. Für mich bedeutet das in letzter Zeit, sich Gläser mit gerösteter Paprika zu gönnen. Im Sommer, wenn es Paprika reichlich und zu einem fairen Preis gibt, genieße ich es tatsächlich, sie zu rösten, zu schälen und sie dann mit etwas Knoblauch in Olivenöl zu ruhen. In der Zwischenzeit funktioniert es für mich, einen aus einem Glas zu ziehen. Sie sind ein natürlicher Partner mit Bohnen und dieser Salat ist einfach zu mögen.

Dieser Salat funktioniert kalt oder bei Raumtemperatur. Ich habe in Salzlake eingelegte Kapern verwendet, aber gut gespülte, mit Salz gefüllte Kapern wären ideal. Weichen Sie sie etwa eine Stunde lang in sauberem kaltem Wasser ein und wechseln Sie das Wasser ein- oder zweimal. Drücken Sie sie vorsichtig trocken und fügen Sie sie dem Salat hinzu. Oder Sie könnten sich hingeben und frittieren sie. Du verdienst es.

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Rancho Gordo Oregano Indio
  • 2 Esslöffel Rancho Gordo Ananas-Essig
  • 1/3 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Tasse gekochte Rancho Gordo Flageolet- oder Cassoulet-Bohnen, abgetropft (die Brühe für ein anderes Gericht aufbewahren)
  • 1 Tasse gehackte geröstete Paprika, im Glas oder hausgemacht
  • 1 EL Kapern, abgetropft
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Für 1 bis 2 Portionen

In einer Salatschüssel eine Paste mit Salz und Knoblauch herstellen. Senf, Oregano und Essig hinzufügen. Gut mischen. Olivenöl langsam einrühren.

Bohnen, Paprika und Kapern in die Schüssel geben und vorsichtig schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.



← Älterer Beitrag

Neuerer Beitrag →

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *