Führende APAC-Stakeholder legen bevorzugte Terminologie für Anbauprodukte fest – vegconomist

GFI APAC und die APAC-Gesellschaft für zellulare Landwirtschaft haben sich über 30 führenden Branchenakteuren angeschlossen, um einen Konsens über die bevorzugte Terminologie für kultivierte Produkte zu erzielen.

Bis heute wurden zahlreiche Begriffe verwendet, darunter „kultiviert“, „im Labor gezüchtet“ und „zellbasiert“. Aber jetzt haben die Organisationen eine Absichtserklärung angekündigt, in der „kultiviert“ als bevorzugte Bezeichnung festgelegt wird.

„Diese Absichtserklärung schafft einen regionalen Präzedenzfall, der in anderen Märkten rund um den Globus repliziert werden kann“

Die Vereinbarung wurde während eines Panels zum Thema „Verbraucher an Bord holen“ getroffen, das auf der Singapore International Agri-Food Week stattfand. Es wurde von fast allen Startups für kultivierte Lebensmittel im asiatisch-pazifischen Raum unterzeichnet, zusammen mit regionalen Gruppen wie der Japan Association for Cellular Agriculture und den großen multinationalen Unternehmen Cargill und Thai Union.

Shiok Meats' zellgezüchtete „Shrimp“ Dumplings.  KREDIT Shiok Meats.jpg
Die gezüchteten „Garnelen“-Knödel von Shiok Meats. © Shiok-Fleisch

Sektorale Ausrichtung

GFI hat zuvor eine Verbraucherstudie veröffentlicht, die zeigt, dass „kultiviert“ von allen verwendeten Begriffen die größte Akzeptanz genießt. Außerdem lässt sich der Begriff leicht in andere Sprachen übersetzen.

Nach dem Bericht kam es zu einer deutlichen Verschiebung in der Terminologie der Unternehmen, wobei der Anteil, der „kultiviert“ bevorzugt, von 37 % auf 75 % gestiegen ist. Trotz dieser weit verbreiteten Vereinbarung ist das MOU weltweit das erste seiner Art.

„Nomenklatur und regulatorische Harmonisierung sind für den langfristigen Erfolg der Industrie für kultivierte Lebensmittel von entscheidender Bedeutung, und diese Absichtserklärung schafft einen regionalen Präzedenzfall, der in anderen Märkten auf der ganzen Welt repliziert werden kann“, sagte Dr. Sandhya Sriram und Programm der APAC Society for Cellular Agriculture Manager Peter Yu.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *