Gebackene Forelle mit Chili-Limette – Downshiftology

Dies super einfach Chili-Limetten-gebackene Forelle Rezept erhöht den Einsatz Ihres typischen Abendessens mit gebackenem Fisch. Es ist würzig und pikant, mit einem Hauch von süßem Honig. Außerdem kommt es unglaublich schnell aus dem Ofen und so zart wie möglich. Ein definitiver Gewinner des Abendessens!

Chili-Limetten-Forelle auf einer Servierplatte

Lassen Sie uns über Lachs gegen Forelle sprechen

Normalerweise bin ich ein großer Befürworter von allem, was mit Lachs zu tun hat (insbesondere meinem gebackenen Lachs oder Dijon-gebackenen Lachs), aber Forelle ist einer erstaunliche Alternative für Lachs. Es hat einen sehr ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Textur wie Lachs, plus einen angemessenen Anteil an Omega-3-Fettsäuren und Nährstoffen.

Das Beste ist jedoch eine ganze Forelle (speziell Steelhead-Forelle für dieses Rezept) ist in der Regel billiger als Lachs und bietet dennoch eine großartige Quelle für mageres Protein. Wenn Sie also nach Möglichkeiten suchen, sich mit kleinem Budget gesund zu ernähren, sollten Sie die Steelhead-Forelle nicht übersehen!

Zutaten für Chili-Limetten-Forelle auf einem Tisch

Die beste gebackene Forelle mit nur 6 Zutaten

Um dieser gebackenen Forelle einen herrlichen Geschmack zu verleihen und sie schnell auf Ihren Esstisch zu bringen, können Sie mit einem Klassiker nichts falsch machen Chili-Limette Combo. Hier sind ein paar Dinge, die Sie brauchen:

  • Forelle: Suchen Sie bei Ihrem Fischhändler nach einem leuchtend orangefarbenen Steelhead-Forellenfilet. Meins ist etwa 1 ¼ Pfund, aber alles in der Nähe dieses Gewichts sollte gut funktionieren.
  • Limette: Du wirst sowohl Limettensaft als auch -schale verwenden, also halte Ausschau nach großen und saftigen Limetten. Und wenn Sie möchten, erhalten Sie zusätzliche Limetten zum Auspressen oder zum Garnieren.
  • Schatz: Um die pikanten Aromen hier auszugleichen, wird nur ein bisschen Honig benötigt. Vertrauen Sie mir, es ist die perfekte Kombination aus süß und scharf (aber nicht scharf)!
  • Olivenöl: Ein kleiner Löffel natives Olivenöl extra wird in die Chili-Limetten-Sauce gemischt, damit die Forelle darin mariniert werden kann.
  • Chilipulver: Chilipulver ist eine Gewürzmischung und enthält normalerweise Chilischoten, Kreuzkümmel, Oregano, Koriander, Knoblauch, Piment und Nelken. Geschmacklich ist es ein Kraftpaket!
  • Koscheres Salz: Ich füge gerne etwas Salz hinzu, da es nicht in der Chilipulver-Gewürzmischung enthalten ist.

Unten finden Sie das druckbare Rezept mit den Maßen.

Profi-Tipp: Wenn Sie keine Forelle finden, können Sie sie durch ein frisches oder gefrorenes Lachsfilet ersetzen!

Wie man dieses Chili-Limetten-Forellen-Rezept macht

Backen ist zweifellos meine Lieblingsmethode, um Fisch zuzubereiten. Also nehme ich diesen Ansatz, um diese wahnsinnig gute Chili-Limetten-Forelle zuzubereiten. Um zu beginnen, heizen Sie Ihren Backofen auf 190 °C vor und legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier aus.

Chili-Limetten-Gewürzmischung in einer Schüssel für Chili-Limetten-Forelle

Machen Sie die Gewürzmischung. Limettenschale, Limettensaft, Honig, Öl, Chilipulver und Salz in einer kleinen Schüssel verrühren.

Chili-Limette gebackene Forelle auf einer Blechpfanne

Schieben Sie die Forelle in den Ofen. Streichen Sie die Chili-Limetten-Mischung gleichmäßig auf die Forelle. Ich empfehle dringend, einen Pinsel zu verwenden, da sonst die Gewürze verklumpen, wenn Sie die Rückseite eines Löffels verwenden. Dann 16 bis 18 Minuten backen oder bis die Forelle leicht mit einer Gabel abblättert.

Eine Nahaufnahme einer in Chili-Limetten gebackenen Forelle

Es ist servierfertig. Dies ist optional, aber ich gebe vor dem Servieren gerne etwas Petersilie oder Koriander darüber. Und stellen Sie einige zusätzliche Limettenschnitze bereit, um die Forelle für einen Schuss frischen Limettensaft auszupressen.

Speicheroptionen

  • Lagern: Bewahren Sie alle übrig gebliebenen Forellen bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.
  • Frieren: Legen Sie beim Einfrieren ein Stück Pergamentpapier auf den Boden des Behälters, damit es nicht kleben bleibt. Im Gefrierschrank hält es sich bis zu 3 Monate.
  • Zum Aufwärmen: Das Aufwärmen von Lachs oder Forelle ist immer etwas knifflig, da es dabei leicht austrocknen kann. Stellen Sie immer sicher, dass Sie es über Nacht im Kühlschrank auftauen, wenn es eingefroren war. Erwärmen Sie es dann bei schwacher Hitze entweder in der Mikrowelle oder wieder im Ofen bei derselben Temperatur.
Flocken einer Chili-Limetten-Forelle

Weitere einfache Meeresfrüchte-Rezepte, die Sie wiederholen möchten

Wenn Sie die ganze Woche über eine Pause von kräftigem Fleisch brauchen, werden Sie diese leichten und schmackhaften Meeresfrüchte-Rezepte lieben! Und wenn Sie mehr Lachsideen brauchen, habe ich eine vollständige Liste der besten Lachsrezepte.

Wenn Sie Chili-Limette lieben, werden Sie zweifellos Hals über Kopf in diese gebackene Forelle verliebt sein. Probieren Sie es aus und teilen Sie mir Ihre Meinung in einem Kommentar unten mit!

Ein weißer Teller mit Chili-Limettenforelle und Limettenspalten

Chili-Limetten-Forelle

Diese einfache, aber leckere Chili-Limetten-Forelle erhöht den Einsatz Ihres typischen Abendessens mit gebackenem Fisch. Es ist würzig, pikant, süß und so zart wie nur möglich!

Kalorien: 321kcal, Kohlenhydrate: 8g, Protein: 40g, Fett: 14g, Gesättigte Fettsäuren: 2g, Mehrfach ungesättigtes Fett: 3g, Einfach ungesättigte Fettsäuren: 7g, Cholesterin: 110mg, Natrium: 498mg, Kalium: 722mg, Faser: 1g, Zucker: 6g, Vitamin A: 317IE, Vitamin C: 7mg, Kalzium: 92mg, Eisen: 3mg

©Downshiftology. Inhalte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Das Teilen dieses Rezepts wird ermutigt und geschätzt. Das Kopieren und/oder Einfügen vollständiger Rezepte in soziale Medien ist strengstens untersagt.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *