Gegrilltes Steak und Portobello-Salat

Gegrilltes Steak und Portobello-Salat mit Ahorn-Soja-Dressing ist eine süße und herzhafte Salatperfektion!

Erhalten Sie den Overtime Cook-Newsletter? Es ist voll von Rezepten, Küchentipps und mehr! Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Ich denke, es gibt zwei Lager, wenn es um Steaksalat geht. Manche Leute sind wie … STEAK MACHT SALAT SO VIEL BESSER!! Während andere das Gefühl zu haben scheinen, dass Steaksalat wirklich nur ein kleines Spiel ist, bei dem es darum geht, „das Steak im Salat zu finden“, weißt du?

Ganz klar, ich bin im ersten Lager. Salat ist gut. Steaksalat ist großartig! Und dieses gegrillte Steak und Portobello-Salat mit Ahorn-Soja-Dressing ist sicherlich das nächste Level. Das Thema dieses Salats ist ziemlich süß und herzhaft – auf die bestmögliche Weise.

Es gibt süßen Ahorn im Dressing, begleitet von herzhafter Sojasauce. Der Salat bekommt einige herzhafte Portobello-Pilze, die wirklich gut mit süßer und saftiger Mango spielen. Fügen Sie der Mischung ein perfekt gekochtes Steak hinzu, und Sie haben ein wirklich köstliches Gericht, das sicher auch die Nicht-Salatliebhaber an Ihrem Tisch erfreuen wird!

FAQ zu gegrilltem Steak und Portobello-Salat:

Scrollen Sie an den FAQ vorbei, um zum Rezept zu gelangen.

Kann ich außer Austernsteak auch andere Steaks verwenden?

Ja, das können Sie sicherlich. Anstelle des Austernsteaks eignet sich jedes Steak, das Sie mögen und das sich gut mit dem schnellen Anbraten und Medium-Rare-Inneren macht. Eines meiner liebsten Fleischstücke für Steaksalat ist London Broil.

Kann ich diesem Salat etwas Crunch hinzufügen?

Du kannst! Ich würde ein paar knusprige Zwiebeln wie French’s, ein paar kandierte Pekannüsse oder ein paar knusprige Chow-Mein-Nudeln hinzufügen. Aber Sie können damit herumspielen und Spaß haben – ich bin sicher, es wird so oder so köstlich!

Soll ich den Salat schwenken oder wie auf dem Foto arrangiert servieren?

Ich bin immer geteilter Meinung über die arrangierte vs. geworfene Debatte, wenn es um Salate geht! Einerseits liebe ich das Aussehen eines schön angerichteten Salats, bei dem alle Komponenten schön präsentiert sind. Es ist auch schön für die Gäste, genau zu sehen, was im Salat steckt.

Ich mag es jedoch nicht, wenn ein angerichteter Salat unausgewogen serviert wird, sodass nicht alle Komponenten gleichmäßig auf jedem Teller verteilt sind. Und das Dressing auf das Oberteil zu träufeln ist sicherlich nicht dasselbe wie es zu werfen und sicherzustellen, dass jedes einzelne Teil richtig angezogen ist!

Meine Lösung ist einfach! Ich arrangiere meine Salate, serviere sie so, dass es jeder sehen kann (ja, ich bin ein bisschen angeberisch!) und dann werfe ich es, direkt am Tisch, damit es jeder sehen und auch genießen kann.

Ich mag mein Steak nicht so rosa! Kann ich es kochen, um mehr getan zu werden?

Natürlich können Sie – Ihr Fleisch auf Ihre Wunschtemperatur garen! Ich finde medium-rare (im Bild) am zartesten und saftigsten, aber Sie müssen mir sicherlich nicht zustimmen!

Kann ich etwas anstelle des Ahornsirups im Dressing verwenden?

Sie können den Ahornsirup durch Honig, Agave oder sogar etwas Zucker oder Süßstoff ersetzen. Was auch immer Sie tun, verwenden Sie bitte keinen Pfannkuchensirup – das ist nur Maissirup mit künstlichem Ahornaroma!

Welche Blattsalate eignen sich am besten für dieses Rezept?

Auf dem Foto habe ich Römersalat verwendet, weil ich den hatte. Aber auch Spinat oder Frühlingsmischung sind fantastische Optionen für dieses Rezept!

Kann ich anstelle der frisch gepressten Limette abgefüllten Limettensaft verwenden?

Sie können, aber ich muss Sie warnen, dass der Geschmack von abgefülltem Limettensaft einfach nicht mit frischem vergleichbar ist! Wenn Sie es verwenden, probieren Sie das Dressing und passen Sie die Gewürze nach Bedarf an.

Wie kann ich diesen Salat im Voraus zubereiten?

Das Steak kann 1-2 Tage im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ich bevorzuge es, es kurz vor dem Servieren in Scheiben zu schneiden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die Pilze können auch 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Das Salatdressing kann mindestens eine Woche im Voraus zubereitet werden, sogar zwei. Bewahren Sie das Dressing in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Sie können einen Plastikbehälter, ein Glasgefäß wie ein Einmachglas oder meinen Favoriten verwenden: eine Plastikspritzflasche, die das Portionieren des Dressings viel einfacher macht! Klicken Sie hier, um die von mir verwendete zu kaufen.

Folgst du @Überstundenkoch schon auf Instagram?

Gegrilltes Steak und Portobello-Salat

Autor:

Zutaten

Steak und Pilze:

  • 2 Austernsteaks (insgesamt etwa 1 Pfund)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3-4 Portobello-Pilzkappen, in Scheiben geschnitten

Dressing:

  • ⅓ Tasse Olivenöl
  • 1 ½ Teelöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • Saft einer Limette
  • 1 Teelöffel Chilipulver

Salat:

  • 8 Unzen Salat oder Gemüse Ihrer Wahl
  • 1 Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 1 Mango, in Scheiben geschnitten

Anweisungen

Steak und Champignons zubereiten:

  1. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Olivenöl beträufeln.
  2. Erhitzen Sie eine große Bratpfanne oder Grillpfanne bei starker Hitze. Braten Sie Steaks ein oder zwei Minuten pro Seite an, schalten Sie dann die Hitze auf mittel-niedrig und garen Sie weiter, bis das Fleisch die gewünschte Temperatur erreicht hat, etwa 130 Grad für Medium Rare. (Siehe Hinweis für Alternativen zum Sous-Vide-Garen.) Vor dem Schneiden etwa 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Schalten Sie die Hitze auf der Pfanne wieder auf hoch. (Nicht waschen – das Fleisch verleiht den Pilzen ein tolles Aroma.) Olivenöl, Pilzscheiben, Salz und schwarzen Pfeffer hinzugeben. Unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten kochen, bis die Pilze gar sind. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Dressing vorbereiten:

  1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel oder einem Behälter. Zum Kombinieren gut verquirlen oder schütteln. Beiseite legen.

Salat zusammenstellen:

  1. Kombinieren Sie Salat, Avocado, Mango, geschnittenes Steak und Pilze in einer großen Salatschüssel. Dressing zugeben und vermengen.

Vorausplanen:

  1. Das Dressing kann bis zu einer Woche im Voraus zubereitet werden. Steak und Pilze können ein oder zwei Tage im Voraus zubereitet werden. Salat sollte frisch zusammengestellt werden.

Notiz:

  1. Wenn Sie einen Einhängethermostat für das Sous-Vide-Garen besitzen, können Sie ihn stattdessen verwenden, um das Steak für dieses Rezept zuzubereiten. Kochen Sie das Fleisch bei 131 Grad (für den auf dem Foto gezeigten Gargrad) für 2-4 Stunden. Aus dem Wasserbad nehmen, dann Öl, Salz und Pfeffer darüber träufeln. Knapp eine Minute pro Seite anbraten.

3.4.3177

Benötigte Werkzeuge für dieses Rezept:

Grillpfanne

Schneebesen

Fleischthermometer

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, werden Sie auch lieben:

Gegrillter Hühnererntesalat

Knoblauch-Basilikum-Steak-Salat

Gegrilltes Hähnchen und Grapefruitsalat

Gegrilltes Hähnchen und Maissalat

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie werden meine Kochbücher lieben!

Sie machen auch ein tolles Geschenk!

Klicken Sie hier, um zu kaufen Etwas Süßes.

Klicken Sie hier, um zu kaufen Koscheres Kochen im wirklichen Leben

Klicken Sie hier, um zu kaufen Koscheres Kochen im wirklichen Leben

Verpassen Sie kein neues Rezept! Folgen Sie mir für alle Updates auf:

Facebook| Instagram | Twitter | Pinterest

Danke für’s vorbeikommen! Ich weiß, dass Sie diesen Salat genauso lieben werden wie wir! -Miriam

Offenlegung: OvertimeCook.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu bieten, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit amazon.com zu verdienen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *