Gerösteter Erntesalat mit Honig-Knoblauch-Dressing

Gerösteter Erntesalat mit Honig-Knoblauch-Dressing - Food & Nutrition Magazine - Steinsuppe
Foto von Huma Chaudhry

Wenn die Luft kühler wird, liebe ich es, mit saisonalen Gerichten wie diesem Gerösteten Erntesalat mit Honig-Knoblauch-Dressing Wärme und Behaglichkeit in mein Zuhause zu bringen. Dieser Salat ist mit Herbstprodukten wie Rosenkohl, buntem Paprika und roten Zwiebeln gefüllt. Ich liebe es, dass das Braten von Gemüse seine Süße und seinen natürlichen Geschmack hervorbringt. Es kann eine köstliche Art sein, all die Vitamine, Ballaststoffe und Antioxidantien zu genießen, die Gemüse liefert.

Um etwas Protein hinzuzufügen, habe ich Kichererbsen hineingeworfen, die 10 Gramm Protein pro Tasse sowie 9,6 Gramm Ballaststoffe liefern. Außerdem werden sie nach dem Rösten schön goldbraun. Das asiatisch inspirierte Dressing aus Zutaten wie Honig, Knoblauch, Chiliflocken und Sojasauce macht diesen Salat noch appetitlicher.

Dieser Salat kann die perfekte Beilage, Vorspeise oder Ergänzung zu Ihrem Thanksgiving-Aufstrich sein. Es kann auch in großen Chargen hergestellt und in Servierbehältern für ein wöchentliches Mittagessen auf pflanzlicher Basis portioniert werden. Sie können auch Vollkornprodukte wie Quinoa oder Farro zugeben, um mehr Protein und Ballaststoffe aufzunehmen und diesen Salat zu einer sättigenden Mahlzeit zu machen.

Gerösteter Erntesalat RezeptGerösteter Erntesalat mit Honig-Knoblauch-Dressing -

Zutaten:

  • 1 Tasse Kichererbsen aus der Dose, abgetropft und abgespült
  • 1 Tasse Mini-Paprika, Julienne geschnitten
  • 1 Tasse rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Rosenkohl, halbiert
  • ½ Esslöffel Sesamsamen zum Garnieren

Dressing:

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel natriumarme Sojasauce
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Teelöffel getrocknete Petersilie
  • 2 kleine Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel Honig
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Anweisungen:

Ofen auf 350 ° F vorheizen.

Alle Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel vermischen und beiseite stellen.

Rosenkohl, Paprika, Kichererbsen und Zwiebeln auf ein Blech geben. Über das Dressing träufeln und die Zutaten gut vermischen.

25-30 Minuten im Ofen rösten, zwischendurch wenden.

Salat anrichten und mit Sesam bestreuen. Sie können auch zusätzliches Dressing zubereiten, um es für mehr Geschmack leicht auf die Servierplatte zu träufeln. Warm genießen!

Kochhinweis:

  • Extra in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank 3-5 Tage aufbewahren.

Sie sind Chaudhry

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *