Gesalzener Karamellkuchen

Teilen Sie heute eines unserer klassischen Kuchenrezepte! Dieser Salted Caramel Cake ist seit Jahren ein Bestseller.

Rezept von Mimi Rat.

gesalzener Karamellkuchen
gesalzener Karamellkuchen

Gesalzener Karamellkuchen

Macht 3-lagigen 6-Zoll-Kuchen

Teig

1/2 Tasse (113 Gramm) organische gesalzene Butter, weich

170 Gramm (3/4 Tasse) Bio-Rohrzucker

1 Teelöffel Bio-Vanilleextrakt

2 große Bio-Eier

1/2 Tasse Bio-Milch

57 Gramm (1/4 Tasse) Bio-Sauerrahm

170 Gramm Bio-Kuchenmehl

1 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel feines Meersalz

Glasur

Bio Karamellsauce (vorher machen)

1 Tasse (226 Gramm) organische gesalzene Butter, weich

1 Pfund Bio-Puderzucker, gesiebt

57 Gramm (1/4 Tasse) Bio-Karamellsauce

feines Meersalz

Ofen auf 350°F vorheizen. Drei 6-Zoll-Kuchenformen mit Pergamentpapier auslegen.

Zubereitung des Teigs: Butter, Rohrzucker und Vanilleextrakt in die Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz geben und solange rühren, bis alles gut vermischt ist und keine Butterstücke mehr vorhanden sind. Fügen Sie die Eier, die Milch und die saure Sahne hinzu und mischen Sie sie auf niedriger Stufe, bis sie sich verbunden haben, und kratzen Sie die Seiten der Schüssel herunter.

In einer separaten Schüssel Kuchenmehl, Backpulver und Meersalz hinzufügen und verquirlen. Mit dem Mixer auf niedriger Stufe die Mehlmischung langsam zur Buttermischung geben. Mischen Sie weiter auf niedriger Stufe, bis Sie keine Mehlflecken mehr sehen, und kratzen Sie die Seiten der Schüssel herunter. Den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen, jeweils etwa 226 Gramm.

20 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetztes Holzstäbchen sauber herauskommt. In den Kuchenformen vollständig auskühlen lassen.

Glasur zubereiten: Puderzucker, Butter und Karamellsauce in die Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz geben. Auf niedriger Stufe mischen, bis alles vermischt ist, dann den Mixer 1 Minute lang auf hohe Stufe stellen oder bis es leicht und locker ist.

Um den Kuchen zusammenzusetzen: Geben Sie einen Klecks Glasur auf einen Tortenständer oder eine Kuchenschleuder und fügen Sie die erste Kuchenschicht hinzu. Mit einem Kuchenspatel eine dünne Schicht Zuckerguss auf die Oberseite des Kuchens geben.

Geben Sie eine großzügige Menge Glasur auf die erste Tortenschicht und verteilen Sie sie gleichmäßig. Mit Karamellsauce beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Legen Sie den zweiten Kuchenboden darauf und wiederholen Sie diesen Vorgang.

Krümelmantel der Kuchen. Glasiere den Kuchen mit etwas Textur und gib Karamellsauce darüber. Die Oberseite mit Meersalz bestreuen.

In einer Kuchenkuppel bis zu 3 Tage aufbewahren.

GlutenfreiErsetzen Sie das Kuchenmehl durch 170 Gramm (1 Tasse plus 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel) glutenfreie Bio-Mehlmischung. Verwenden Sie glutenfreie Brezeln.

Hohe HöheBacken Sie bei 350 ° F für 17 Minuten oder bis ein in der Mitte eingesetztes Holzstäbchen sauber herauskommt.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *