GoodMills übernimmt Vertriebs- und Anwendungsaktivitäten von Müller’s Mühle Legume Flours – vegconomist

GoodMills-Innovation soll die Vertriebs-, Marketing- und anwendungstechnischen Aktivitäten des Herstellers von Hülsenfruchtmehl aufnehmen Müllers Mühle Business Solution.

GoodMills sagt, dass das Mehlsortiment seine eigenen Angebote auf Getreide- und Hülsenfruchtbasis ergänzen wird. Die beiden Unternehmen befinden sich bereits unter demselben Unternehmensdach, aber es besteht die Hoffnung, dass die Fusion – durch die ein Geschäftsbereich namens Plant-Based Proteins entstehen wird – bestehende Synergien nutzen wird. Es wird auch das Know-how der Unternehmen im europäischen Vertrieb, in der Anwendungstechnik und in der Produktentwicklung bündeln.

Nach der Fusion zum 1. Oktober konzentriert sich Müller’s Mühle auf Beschaffung, Rohstoffversorgung, Herstellung und Qualitätsmanagement, während GoodMills Innovation alle Aspekte der B2B-Ingredient-Aktivitäten übernimmt.

GoodMills übernimmt die Vertriebsaktivitäten von Müller's Mühle
© Goodmills-Innovation

GoodMills-Produkte

Im vergangenen Jahr kündigte GoodMills eine Zusammenarbeit mit dem Lebensmitteltechnologieunternehmen Equinom an, um eine neue Art von gelben Erbsen zu entwickeln. Ziel war es, eine Sorte ohne Beigeschmack und mit idealer Proteinzusammensetzung zu entwickeln, die in Produkten wie Fleisch- und Milchalternativen und Nudeln verwendet werden kann.

Im September 2021 berichtete GoodMills, dass es eine neue Reihe von Texturaten aus Weizen, Soja und Erbsen entwickelt hat, die darauf abzielen, die sensorischen Eigenschaften von alternativen Fleisch- und Meeresfrüchteprodukten zu verbessern.

„In enger Zusammenarbeit mit Müller’s Mühle werden wir das Segment für innovative Leguminosenmehle weiter ausbauen“, sagt Dr. Gregor Peter, Vorsitzender und Geschäftsführer von GoodMills Innovation. „Beide Produktlinien ergänzen sich zudem perfekt. Zusammen mit unserem anwendungstechnischen Know-how, unseren Veredelungstechniken vor Ort und unserem Marktverständnis gibt es viele neue Potenziale für die Zukunft.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *