Impossible Foods stellt Leslie Sims als Chief Marketing and Creative Officer ein – Vegconomist

Unmögliche Lebensmittel gibt bekannt, dass der preisgekrönte Kreativ- und Marketingveteran Leslie Sims, ehemals Deloitte, am 1. Januar 2023 die neu geschaffene Rolle des Chief Marketing and Creative Officer übernehmen wird.

„Leslie ist das bewährte Kraftpaket für kreatives Marketing, das wir brauchen, um unsere Produkte und Versprechen der breiten Masse zugänglich zu machen.“

Sims wurde von Impossible beauftragt, „robuste Marketing- und Kreativfunktionen aufzubauen“, da das Unternehmen plant, „das Bewusstsein und die Erprobung der Verbraucher erheblich zu steigern und gleichzeitig anderen pflanzlichen Marken in einer eigenen Kategorie einen Schritt voraus zu sein“, so eine Presse Veröffentlichung.

Unmöglicher leckerer Chili Mac
© Unmögliche Lebensmittel

In ihrer vorherigen Funktion als US Chief Creative Officer bei Deloitte Digital wurde Sims von Adweek zu einer der Top 1CCOs in den USA, von Business Insider zu einer der kreativsten Frauen in der Werbung und von Media zu einer der Top Marketing Leaders and Innovators ernannt .

„Leslie ist das bewährte Kraftpaket für kreatives Marketing, das wir brauchen, um unsere Produkte und Versprechungen der breiten Masse zugänglich zu machen“, sagte Peter McGuinness, CEO von Impossible Foods. „Die Kategorie pflanzliches Fleisch steckt noch in den Kinderschuhen und trotz unseres Wachstums hat der größte Teil des Landes noch nichts von uns gehört. Wir haben eine echte Chance, nicht nur unsere eigene Marke, sondern die gesamte Kategorie durch größere Bekanntheit, Zugänglichkeit und Zugänglichkeit zu schaffen und aufzubauen. Leslie weiß, wie man die kreative Vision für Marken und Unternehmen im Hyperwachstum festlegt, leistungsstarke Teams aufbaut und leitet und emotionale Verbindungen zu Verbrauchern herstellt.“

Unmögliche Hühnerfrikadellen
© Unmögliche Lebensmittel

Sims hat zuvor mit Lebensmittel- und Restaurantmarken wie Burger King, Joe’s Crab Shack und Macaroni Grill sowie mit Marken von General Mills wie Nature Valley™, Big G Whole Grain Initiative, Cinnamon Toast Crunch™ und Betty Crocker™ zusammengearbeitet .

„Die Möglichkeit geboten zu bekommen, den Ton anzugeben und das Marketing-Narrativ für eine so wichtige Marke auf dieser Ebene zu definieren, ist eine einmalige Gelegenheit in der Karriere“, sagte Leslie Sims, „Impossible ist der ultimative Kategorie-Disruptor für immer. Es ist eines der wenigen Unternehmen auf der Welt, bei dem es dem Unternehmen genauso gut geht wie dem Planeten.

„Impossible ist der ultimative Kategorie-Disruptor für immer“

„Nichts ist motivierender als das. Ich habe meine Zeit bei Deloitte Digital geliebt, es war ein Privileg, beim Aufbau und der Vernetzung des Teams in den USA mitzuhelfen – es ist eine leistungsstarke Gruppe voller Talente – und sie haben in den letzten beiden Jahren einige meiner Lieblingsarbeiten meiner Karriere gemacht Jahre. Aber ich bin so aufgeregt und freue mich darauf, das gesamte Team von Impossible zu treffen und mich mit ihm zu vertiefen, um ihnen zu helfen, zu wachsen und die Welt zu verändern.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *