Ist es billiger, Kaffeebohnen oder gemahlen zu kaufen? • Bohnengrund

Angesichts steigender Kaffeepreise suchen viele sparsame Käufer nach Möglichkeiten, ihr Wochenbudget weiter auszudehnen. Leider ist Kaffee ein Luxus, der oft in den Hintergrund tritt, wenn man versucht, Ausgaben zu reduzieren.

Sie müssen jedoch nicht ganz auf Kaffee verzichten, und es ist möglich, eine beträchtliche Menge zu sparen, indem Sie einfach vorgemahlenen Kaffee wählen, anstatt ganze Bohnen zu kaufen.

In diesem Blogbeitrag gehe ich etwas tiefer auf die Gründe ein. Wenn Sie also wissen möchten, warum vorgemahlen eine budgetfreundliche Option ist, lesen Sie weiter. Die Antworten könnten Sie überraschen.

Sind Kaffeebohnen billiger als gemahlener Kaffee?

Die kurze Antwort ist nein. Ganze Kaffeebohnen sind in den meisten Fällen nicht billiger als gemahlener Kaffee. Denken Sie also noch einmal darüber nach, wenn Sie glauben, dass Sie durch das Mahlen Ihres eigenen Kaffees zu Hause ein paar Dollar sparen können. leider ist dem nicht so.

Wenn Sie Ihren örtlichen Supermarkt durchforsten, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass die Preise für vorgemahlenen Kaffee tendenziell etwas günstiger sind als für ganze Bohnen; und es gibt einen grund dafür.

Aber vergessen Sie nicht, dass ganze Kaffeebohnen immer die bessere Option in Bezug auf Frische und vollständige Kontrolle über Ihren Mahlgrad sind. Aber wenn es darauf ankommt, ist es eine gute Alternative, wenn das Geld knapp wird, sich mit einem guten vorgemahlenen Kaffee zu begnügen, der kürzlich geröstet wurde.

Warum ist Kaffee aus ganzen Bohnen teurer?

Warum ist Kaffee aus ganzen Bohnen teurer?

Warum ist die ganze Kaffeebohne teurer? Der Hersteller hat keine zusätzlichen Ressourcen verwendet, um die Bohnen zu mahlen, also welche Zahlen?

Kaffee aus ganzen Bohnen kostet mehr, weil er einfach besserer Kaffee ist.

Da vorgemahlener Kaffee bereits gemahlen ist, ist es für Produzenten einfach, minderwertige Kaffeebohnen und anderen Kaffee, der die für ganze Bohnen festgelegte Qualitätskontrolle nicht besteht, unterzumischen.

Ganze Kaffeebohnen stammen normalerweise aus hochwertigen Ernten, da es unmöglich ist, Mängel in einer Tüte mit ganzem Bohnenkaffee zu verbergen.

Und die meisten Kaffeeliebhaber wissen, wie man eine ganze Bohne guter Qualität erkennt, daher ist es schwierig, alte, abgestandene Kaffeebohnen zu verbergen.

Den Kaffee so schnell wie möglich zu rösten und zu versenden, hat bei ganzen Kaffeebohnen Priorität. Es gibt ein Frischefenster von etwa zwei bis vielleicht drei Wochen, damit der ganze Bohnenkaffee auf seinem Höhepunkt genossen werden kann.

Kaffee zu transportieren und so schnell zu versenden, erhöht tendenziell den Kaffeepreis, der an die Kunden weitergegeben werden muss.

Denken Sie daran, dass alle Aromastoffe und Öle immer noch in der ganzen Bohne eingeschlossen sind und erst nach dem Mahlen freigesetzt werden – es ist wie die luftdichte Verpackung der Natur. Und das Mahlen direkt vor jedem Sud ist fast schon eine Garantie für eine wohlschmeckende Tasse.

Warum ist vorgemahlener Kaffee billiger?

Warum ist vorgemahlener Kaffee billiger?

Im Vergleich dazu wird bei vorgemahlenem Kaffee die Schutzschicht entfernt, und wenn der Kaffee Sie erreicht, hat er fast alle seine Geschmacks- und Aromastoffe verloren.

Sicher, Sie könnten Glück haben und eine Tüte abholen, die gerade direkt vom Röster in die Läden geliefert wurde, aber normalerweise stehen die meisten Tüten und Dosen mit vorgemahlenem Pulver seit Monaten in den Regalen.

Es spielt keine Rolle, welche Art von Kaffeemaschine Sie verwenden, der Kaffeegeschmack und das Gesamtaroma werden merklich schlecht sein.

Erwähnenswert ist auch, dass Sie beim Kauf von vorgemahlenem Kaffee dem Unternehmen sehr vertrauen, dass es tatsächlich 100 % des auf der Verpackung beworbenen Kaffees hinzufügt.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es sehr einfach, minderwertigen Kaffee in einer Kaffeesatztüte zu verstecken. Außerdem gibt es Geschichten über Kakerlaken und Käfer in den Lagerhäusern, die mit dem Kaffee gemahlen werden. Juhu!

…Und du denkst, ich mache Witze.

Wanzen und andere Insekten sind in der Tat so verbreitet, dass die FDA eine zulässige Menge an „Insektenschmutz und Insekten“ festgelegt hat, die im Kaffee enthalten sein darf.

Laut dem Webseite der FDAnicht mehr als 10 % des gesamten Kaffees dürfen von Insekten befallen oder insektengeschädigt sein.

Kakerlaken im Kaffee

Offensichtlich wird dies ein weiterer Punkt für den Kauf von Bohnenkaffee sein.

Sie können keine Käfer in einer Tüte Kaffee aus ganzen Bohnen verstecken, aber es ist sehr einfach, dass ein oder zwei Kakerlaken in die kommerzielle Mühle fallen und in der vorgemahlenen Tüte landen.

Fazit

Wenn Sie bis zum Ende durchgehalten haben, sollten Sie eine bessere Vorstellung davon haben, warum vorgemahlener Kaffee billiger ist als der Kauf von Kaffee aus ganzen Bohnen.

Wenn Sie sich immer noch am Kopf kratzen, hier eine kurze Zusammenfassung.

Im Allgemeinen sind ganze Kaffeebohnen tendenziell von besserer Qualität als vorgemahlener Kaffee, und wenn Sie unglaubliche Qualität, Geschmack und Aroma wünschen, dann ist Kaffee aus ganzen Bohnen definitiv der richtige Weg.

Nun, das bedeutet nicht, dass jeder vorgemahlene Kaffee von Natur aus fehlerhaft ist, und es ist möglich, einen lokalen Kleinserienröster zu finden, der vorgemahlene Kaffeebohnen mit fantastischem Geschmack zu einem vernünftigen Preis verkauft.

Ich möchte also klarstellen, dass ich nicht alle Vorgrundierungen mit demselben Pinsel trübe.

Die Wahrheit ist jedoch, dass handelsüblicher gemahlener Supermarktkaffee in Beuteln und Dosen nicht die beste Qualität haben wird. Wenn Sie jedoch ein knappes Budget haben, ist der Kauf von vorgemahlenem Kaffee immer eine bessere Option als die Entscheidung für Instantkaffee.

Greifen Sie jedoch wann immer möglich nach der ganzen Bohne und investieren Sie in eine gute Gratmühle und mahlen Sie sie kurz bevor Sie Ihre Kaffeemaschine verwenden. Ihr zukünftiges Ich wird es Ihnen danken.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *