Kalifornischer Abendsalat

Danielle Walker

Danielle Walker

„Dies ist mein einfacher Salat zum Abendessen, und um ehrlich zu sein, kann er etwas anders sein, als Sie erwarten. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich liebe einen guten Gartensalat mit Ranch-Dressing und vielleicht Speckstückchen. Aber als kalifornisches Mädchen bedeutet Salat für mich immer Gemüse mit allem Obst der Saison – Birnen, Äpfel, Trauben, Cara Cara-Orangen, Clementinen – und viel Avocado, knackige Nüsse oder Samen, was immer ich an Kräutern zur Hand habe, a einfache Vinaigrette und manchmal etwas zerbröselter Ziegenkäse. Die knusprige, süße und helle Kombination dieser Zutaten ergibt für mich den perfekten Salat, der bei mir zu Hause an mindestens fünf von sieben Abenden pro Woche zum Abendessen serviert wird.“ -Gehhilfe

SERVIERT 4 BIS 6

für die Ahorn-Cider-Vinaigrette:

2 Esslöffel reiner Ahornsirup

1½ Esslöffel Apfelessig

½ Esslöffel Dijon-Senf

Saft von ½ Zitrone

¼ Teelöffel gemahlener Koriander

¼ Teelöffel gemahlener Zimt

¼ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

⅛ Teelöffel gemahlene Kurkuma

½ Teelöffel feines Meersalz

¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

½ Tasse natives Olivenöl extra

Für den Salat:

8 Tassen lose verpackte gemischte Grüns

1 kleiner Kopf Radicchio, Blätter in mundgerechte Stücke gerissen

1½ Tassen Obst (geschnittene Äpfel, Birnen, Orangen und/oder Feigen; halbierte Weintrauben; oder Clementinenstücke)

½ Tasse geröstete Nüsse und Samen (leicht gesalzene Walnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne, geröstete Pepitas und/oder Pekannüsse)

¼ Tasse gehackte frische glatte Petersilie, Basilikum, Koriander, Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln (weiße und grüne Teile)

2 Avocados, halbiert, entsteint, geschält und gewürfelt

¼ Tasse Vinaigrette oder Ahorn-Cider-Vinaigrette

1. Zuerst die Ahorn-Cider-Vinaigrette zubereiten (falls verwendet): In einer Schüssel Ahornsirup, Essig, Senf, Zitronensaft, Koriander, Zimt, Kreuzkümmel, Kurkuma, Salz und Pfeffer verquirlen. Das Öl langsam unter kräftigem Rühren einträufeln. Sofort verwenden oder in ein Glas umfüllen, fest verschließen und bis zu 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Vor Gebrauch gut schütteln.

2. In einer großen Salatschüssel Gemüse, Obst, Nüsse und/oder Samen, Kräuter und Avocado schichten. Zum Kombinieren vorsichtig schwenken. Mit der Vinaigrette beträufeln und erneut schwenken. Sofort servieren.

Rezept entnommen aus Schnell gesund von Danielle Walker. Copyright © 2022 von Simple Writing Holdings, LLC. Herausgegeben von Ten Speed ​​Press, einem Imprint von Random House, einem Geschäftsbereich von Penguin Random House LLC. Fotografie © 2022 von Aubrie Pick.

Ursprünglich in 3 schnellen Paleo-Dinner-Rezepten von Danielle Walker enthalten