Kochen mit den besten Kaffeebohnen der Welt (Teil 1)

beste Kaffeebohnen der Welt, Gourmetkaffee, Kona-Kaffee, Jamaika-Blue-Mountain-Kaffee, Geisha-Kaffee

Wir glauben fest daran, die besten Kaffeebohnen der Welt auf so viele Arten wie möglich bestmöglich zu nutzen. So wie wir es sehen, ist die Zubereitung einer fantastischen Tasse Kaffee mit einer exquisiten Charge handwerklich hergestellter Bohnen nicht die einzige Option auf dem Tisch.

Wie einige der erfolgreichsten und berühmtesten Köche Großbritanniens demonstrieren, die so freundlich waren, uns im Laufe der Jahre eine lange Liste von Rezepten zur Verfügung zu stellen.

Außerdem sollten Sie daran denken, dass beim Kauf der besten Kaffeebohnen der Welt der beste Kaffee immer der frischeste Kaffee ist. Anstatt zu lange auf Ihrer Ladung Gourmet-Kaffeebohnen zu sitzen, ist es am besten, sie in ihrer Blütezeit zu verwenden.

In den nächsten Posts werden wir einige unserer persönlichen Lieblingsrezepte teilen, um das Beste aus jedem erstklassigen Kaffee zu machen, den Sie zu Hause herumliegen haben. Alle sind außergewöhnlich einfach zusammen zu werfen, mit einer ziemlich kurzen Liste von Zutaten,

Wir beginnen heute mit den üppigsten Kaffee- und Kahlúa-Bonbons, die man sich vorstellen kann, kreiert von Marcus Wareing und ohne jegliche technische Fähigkeiten.

Da Sie einfach die leeren Schalen zum Befüllen kaufen, ist die meiste harte Arbeit bereits für Sie erledigt!

Hier ist, was Sie brauchen, um eine Menge dieser wunderschönen kleinen Bon-Bons zu machen:

Für die Ganache

  • 150 ml Schlagsahne
  • 250 g 39 % Milchschokolade, gehackt
  • 10 g Trimolin
  • 120 ml Kahlúa

Für das Karamell

  • 1/2 Bronzegelatineblatt
  • 200 ml Kondensmilch
  • 1 einzelner Espresso-Shot
  • 60 g dunkle Valhrona-Schokoladenhüllen zum Füllen
  • 250 g Valhrona 61 % Schokolade
  • 250 g Kakaopulver

Methode

  1. Erhitzen Sie die Sahne vorsichtig in einer Pfanne, bis sie köchelt, bevor Sie sie in einer separaten Schüssel über die Trimoline und die Schokolade gießen.
  2. Fügen Sie die Kahlúa der Mischung hinzu und schlagen Sie sie gründlich, bis sie glatt ist.
  3. Wenn die Masse etwas abgekühlt ist und anfängt einzudicken, in einen Spritzbeutel füllen und die Schokoladenschalen damit etwa zur Hälfte füllen.
  4. Die halb gefüllten Bonbons zum Aushärten beiseite stellen.
  5. Als nächstes die Gelatine in Wasser aufweichen und mit einem Schuss starkem Espresso in eine Pfanne geben.
  6. Erwärmen und mischen, bis es vollständig aufgelöst ist, bevor die Kondensmilch hinzugefügt und umgerührt wird.
  7. Die Masse abkühlen lassen, in einen Spritzbeutel füllen und die restliche Hälfte der Muscheln mit der Karamellmasse füllen.
  8. Die dunkle Schokolade vorsichtig in einer Schüssel schmelzen, dabei ständig umrühren, damit sie nicht anbrennt.
  9. Tauchen und rollen Sie die gefüllten Muscheln in die geschmolzene Schokolade (nachdem die Füllung fest geworden ist) und wälzen Sie sie dann in Kakaopulver.
  10. Lassen Sie zusätzliche Zeit zum Abkühlen, bevor Sie vor dem Servieren mit etwas zusätzlichem Kakaopulver bestäuben.

Und da haben Sie es – eine schnelle und einfache Möglichkeit, die besten Kaffeebohnen der Welt in eine DIY-Annäherung an ein superseidiges und schmelzend glattes Schokoladenbonbon zu verwandeln, das jeder kennt und liebt!

Um den besten und frischesten Gourmetkaffee zu bestellen, besuchen Sie den Online-Shop von Hayman. Wir bringen Ihnen Kaffeelegenden wie den besten Kona-Kaffee Hawaii, jamaikanischen Blue Mountain-Kaffee und Panama Gesha-Kaffee – klicken Sie hier, um noch heute zu bestellen, wir bieten kostenlosen weltweiten Versand!



Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *