Können Sie vorgemahlenen Kaffee in einer French Press verwenden? • Bohnengrund

Sie haben also Ihre allererste French Press, das ist großartig. Sie werden einen großartig schmeckenden Kaffee zubereiten, und es ist definitiv eine Verbesserung gegenüber einer automatischen Tropfmaschine auf Knopfdruck.

Wenn Sie diese Art von Full-Immersion-Kaffeemaschine noch nie verwendet haben, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie normalen, im Laden gekauften, vorgemahlenen Kaffee in der French Press verwenden können.

Die kurze Antwort ist ja. Sie können vorgemahlenen Kaffee in einer French Press verwenden. Aber. Es gibt ein Aber. Es wird nicht die ideale Wahl sein, und Sie können auf einige Probleme stoßen.

Wenn Sie mehr wissen wollen, bleiben Sie dabei. In diesem Beitrag werde ich erklären, warum Sie auf vorgemahlenen Kaffee verzichten sollten und welche Kaffeesorte die beste für Ihre brandneue French Press ist. Sie werden im Handumdrehen wohlschmeckenden Kaffee zubereiten!

Das Problem mit vorgemahlenem Kaffee in Ihrer French Press?

Fast alle Kaffeebeutel in den Verkaufsregalen sind auf mittlere Stufe vorgemahlen.

Wieso den? Die meisten Verbraucher kaufen vorgemahlenen Kaffee, um ihn mit nach Hause zu nehmen und in automatischen Kaffeemaschinen zu verwenden, und mittel gemahlener Kaffee ist perfekt für diesen Maschinentyp.

Beutel und Schaufel für vorgemahlenen Kaffee

Obwohl die French Press mit einem mittleren Mahlgrad eine einigermaßen anständige Tasse zubereiten kann, ist sie mit einem mittleren bis groben Mahlgrad wirklich hervorragend und brüht fantastisch schmeckenden Kaffee.

Warum Sie keinen im Laden gekauften mittelgemahlenen Kaffee verwenden sollten

Die French Press funktioniert anders als praktisch alle anderen Kaffeemaschinen. Sie haben wahrscheinlich schon den Metallsiebfilter am Ende des Kolbens bemerkt.

Es ist dieser Filter, der verhindert, dass der Kaffeesatz in Ihre Tasse gelangt; Niemand trinkt gerne Kaffee mit einem Schluck Kaffeesatz.

Das ist also der Grund, warum mittel- und fein gemahlene Kaffeebohnen Ihnen einige Probleme bereiten werden.

Nicht nur, dass der größte Teil des Kaffeemehls durch den Maschenfilter rutscht, sondern wenn der Kaffee zu fein gemahlen ist, kann er den Filter vollständig verstopfen, und in einigen Fällen können Sie den Kolben nicht einmal nach unten drücken.

Nahaufnahme des Kolbenfilters mit vorgemahlenem Kaffee in der French Press

Und wenn Sie erfolgreich eine Tasse French-Press-Kaffee mit mittlerem oder feinem Mahlgrad zubereiten, werden Sie feststellen, dass die Reinigung ein Albtraum ist, da sich all der verbrauchte Kaffeesatz tief im Filter festgesetzt und eingeschlossen hat.

Erfahrungsgemäß müssen Sie die Filterkomponenten zerlegen und jedes Stück gründlich reinigen.

Ein weiteres Problem bei vorgemahlenem Kaffee, das nicht nur mit dem Aufbrühen von Kaffee in der French Press zusammenhängt, ist die Frische.

Ich habe in diesem Blog ausführlich über vorgemahlene und frische ganze Kaffeebohnen gesprochen. Zusammenfassend lässt sich jedoch sagen, dass vorgemahlener Kaffee fast sofort an Geschmack und Frische verliert.

Durch das Mahlen des Kaffees brechen Sie im Wesentlichen die Schutzhülle auf und lassen Sauerstoff und andere Elemente den Kaffeesatz schnell zersetzen.

Seien wir ehrlich, die meisten Kaffeetüten aus den Supermärkten stehen seit Monaten in den Regalen; Vertrauen Sie mir, es ist nicht frisch.

Verwenden Sie am besten einen groben Mahlgrad

Wenn es um die French Press geht, ist fein gemahlener Kaffee definitiv nein, nein. Mittelstark gemahlener Kaffee auf Knopfdruck funktioniert, aber wenn Sie nicht aufpassen, finden Kaffeesatz und Feinstaub einen Weg in Ihre Tasse.

Beispiele für Mahlgrad von Kaffee aus der French Press

Grob gemahlener Kaffee wird Ihr Freund sein, und in Kombination mit einer etwas längeren Ziehzeit erhalten Sie garantiert eine großartig schmeckende Tasse, bei der null, ja, null Kaffeesatz in Ihrer Tasse landet.

Kaufen Sie Ihren Kaffee lokal

Also, wo finden Sie grob gemahlenen Kaffee? Sie werden wahrscheinlich nicht viel Glück haben, wenn Sie in Ihrem örtlichen Supermarktregal sitzen.

Aber Sie werden höchstwahrscheinlich in der Lage sein, ganzen Bohnenkaffee zu kaufen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Kaffeemühle von guter Qualität, stellen Sie eine grobe Einstellung ein und mahlen Sie kurz vor jedem Aufguss.

Aber was ist, wenn Sie keine Mühle haben? Die meisten Cafés verkaufen ihre Markenkaffees und rösten sie vielleicht sogar vor Ort, wenn Sie Glück haben.

Wenn Sie das nächste Mal an Ihrem Lieblingskaffeehaus vorbeikommen, schauen Sie vorbei, kaufen Sie eine Tüte und bitten Sie den Barista, die Bohne grob zu mahlen.

Ehrlich gesagt ist dies eine der besten Möglichkeiten, um frischen, großartig schmeckenden Kaffee zu bekommen!

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie genug für eine Woche kaufen, kaufen Sie keine Massenware und haben Sie Taschen in Ihren Küchenschränken, die sich langsam verschlechtern.

Fazit

Wenn Sie es also bis hierher geschafft haben, haben Sie hoffentlich eine bessere Vorstellung von der zu verwendenden Kaffeesorte. Können Sie vorgemahlenen Kaffee in der French Press verwenden? Ja, wissen Sie nur, dass es Ihnen nicht die beste Erfahrung geben wird.

Aber wenn Sie keine andere Wahl haben, als mittel vorgemahlenen Kaffee in einer French Press zu verwenden, ein kleiner Rat. Sobald Sie Ihren Kaffee und heißes Wasser hinzugefügt haben, drücken Sie den Kolben vorsichtig nach unten, aber hören Sie kurz vor dem Auftreffen auf den Boden auf.

Lassen Sie den French-Press-Kaffee 3 bis 5 Minuten ruhen. Dies lässt etwas Zeit, damit der Kaffeesatz herunterfällt und sich auf natürliche Weise am Boden absetzt, und die Wahrscheinlichkeit, dass Schlamm in Ihre Tasse gelangt, ist geringer.

Frischer Kaffee aus ganzen Bohnen ist immer der beste Weg für jede Kaffeebrühmethode, nicht nur für die französische Kaffeepresse.

Denken Sie daran, sobald der Kaffee gemahlen ist, beginnt die Frischeuhr zu ticken, und vorgemahlener, im Laden gekaufter Kaffee steht höchstwahrscheinlich seit Monaten in den Regalen.

Tun Sie sich selbst einen Gefallen, investieren Sie in eine gute Mühle, kaufen Sie frisch geröstete ganze Kaffeebohnen in Ihrem Lieblingscafé oder örtlichen Röster und bereiten Sie zu Hause den bestmöglichen Kaffee zu.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *