Kürbis-Kaffeekuchen mit Zimtstreuseln

Kürbis-Kaffeekuchen mit Zimtstreuseln

Ich bin ein großer Fan von allen Kürbis-Backwaren, besonders im Herbst. Den Tag starte ich mit einem Stück Pumpkin Coffee Cake mit Zimtstreusel genauso gerne wie mit einem Stück Pumpkin Pie. Der Kaffeekuchen ist leicht und fluffig, aber voller Kürbis- und Kürbisgewürzgeschmack. Es ist immer ein Hit und verschwindet noch schneller als Kürbiskuchen in meinem Haus. Backen Sie es für einen Herbstbrunch oder machen Sie einfach eine Charge, um sich selbst etwas zu gönnen, wenn Sie ein Kürbisfan sind, wie ich!

Der Kaffeekuchen besteht aus zwei Teilen: dem Kuchen und den Streusel. Der Kuchen kommt sehr schnell zusammen und verwendet eine ganze Dose (15-16 Unzen) Kürbispüree. Wenn Sie viel mit Kürbis backen, wissen Sie, dass viele Rezepte keine ganze Dose verwenden, sodass eine kleine Menge Püree übrig bleibt. Das Kürbispüree ersetzt tatsächlich jede flüssige Molkerei (wo Sie Buttermilch oder saure Sahne in einem anderen Kaffeekuchenrezept verwenden könnten) und verleiht dem Teig eine schöne orange Farbe. Es gibt auch eine großzügige Menge Kürbiskuchengewürz im Teig.

Die Streusel werden in einer zweiten Schüssel nach dem Kuchenteig hergestellt. Es kommt noch schneller zusammen, da es geschmolzene Butter verwendet, und klumpt leicht zusammen, um ein optisch sehr ansprechendes – und sehr leckeres – Streusel-Topping zu ergeben. Ich habe nur Zimt in den Streusel verwendet, weil ich nicht mit den Kürbiskuchengewürzen verrückt werden wollte. Der Zimt im Streusel ergänzt den Zimt in der Gewürzmischung des Kuchens und hebt ihn hervor, ohne den Geschmack des Kürbisses selbst zu dominieren.

Der Kuchen hat eine überraschend leichte, zarte Krume und kontrastiert gut mit den knusprigen Butterstreuseln darauf. Durch das Kürbispüree wird der Kuchen schön saftig und hält sich nach dem Backen noch ein paar Tage sehr gut. Während der Kuchen kühl sein sollte, bevor du ihn anschneidest, erwärme ich die Stücke gerne ein paar Sekunden in der Mikrowelle, bevor ich sie serviere. Fühlen Sie sich frei, bis zu 1/2 Tasse gehackte Nüsse oder gehackte Toffeestücke zu mischen, wenn Sie diesem Kuchen auch zusätzliche Texturen oder Aromen hinzufügen möchten.

Kürbis-Kaffeekuchen mit Zimtstreuseln
Kuchen:
2 1/2 Tassen Allzweckmehl
1 TL Backpulver
1 TL Backpulver
1/4 TL Salz
1/2 Tasse Butter, Raumtemperatur
1 Tasse Zucker
2 große Eier
2 TL Vanilleextrakt
2 TL Kürbiskuchengewürz
1 15-Unzen-Dose Kürbispüree

Streusel:
1/2 Tasse Allzweckmehl
1/2 Tasse Zucker
1/4 Tasse dunkelbrauner Zucker
1/4 TL Salz
1 1/2 TL gemahlener Zimt
3 EL Butter, geschmolzen und abgekühlt
1 TL Vanilleextrakt

Backofen auf 375F vorheizen. Fetten Sie eine quadratische 9-Zoll-Backform leicht ein und legen Sie den Boden mit Pergamentpapier aus.

Kuchenteig herstellen:Â Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.
In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig schlagen, bis sie leicht und luftig sind. Eier einzeln unterrühren, gefolgt von Vanilleextrakt und Kürbiskuchengewürz.
1/3 der Mehlmischung unter die Buttermischung rühren, danach die Hälfte des Kürbispürees. Rühren Sie zusätzlich 1/3 der Mehlmischung ein, gefolgt vom Rest des Kürbisses. Die restlichen trockenen Zutaten einrühren und mischen, bis keine Mehlstreifen mehr sichtbar sind. In die vorbereitete Pfanne gießen und zu einer gleichmäßigen Schicht verteilen. Beiseite stellen, während Sie die Streusel zubereiten.

Streusel zubereiten:Â In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, braunen Zucker, Salz und gemahlenen Zimt verquirlen. Butter und Vanille hinzugeben und mit einer Gabel umrühren, bis die Mischung die Konsistenz von nassem Sand hat. Nehmen Sie die Streuselmischung in Ihre Hände und drücken Sie sie zusammen, um Streuselklumpen zu bilden. Die Streuselmischung gleichmäßig über den Kuchenteig streuen.

40 – 45 Minuten backen, oder bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt und der Kuchen auf leichten Druck zurückfedert. Lassen Sie den Kuchen in der Form vollständig abkühlen, bevor Sie ihn anschneiden. Reste in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Serviert 9-12.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *