Kürbisbutter – Schokolade, Schokolade und mehr!

Kürbisbutter – Aufruf an alle Herbstästhetiker, Kürbisgewürz-Girlies und alle Herbstfans! Dieser köstliche Kürbisaufstrich kann auf Toast gestrichen, in Joghurt gegeben, in Kaffee eingerührt werden und vieles mehr.

Oh mein Gott, es ist Herbst! Buchstäblich meine liebste Zeit des Jahres! Zeit für Pullover, Filmabende, kaltes Wetter und vor allem … KÜRBIS!

Und ja, bevor du fragst, und ich bin definitiv das Mädchen, das die Herbstästhetik liebt. Wie konntest du nicht? Die Farben, die Stimmung, es ist makellos! Dies und die Weihnachtszeit, es ist meine Zeit zu glänzen!

Aber meiner Mutter muss ein wenig Anerkennung für diesen Beitrag zugeschrieben werden, denn sie ist der Grund, warum ich daran gedacht habe.

Sehen Sie, wenn Sie diesem Blog von Anfang an gefolgt sind oder wenn Sie verfolgen, was auf Facebook gepostet wird, wissen Sie, dass meine Mutter daran gedacht hat, Früchte zu nehmen und sie in Saucen, Marmeladen und Butter zu verwandeln.

Richtig, ich sagte BUTTER. Jetzt denkst du vielleicht, wie kannst du eine Frucht in Butter verwandeln, Grace?

Und die Antwort darauf ist ganz einfach. Du nicht. Es ist im Grunde eine wirklich glatte und streichfähige Marmelade / Gelee, die sich wie weiche Butter ausbreitet. Und natürlich, wenn Sie die Hauptzutat besagter Butter mögen (die Frucht wird zu Butter verarbeitet), dann werden Sie die gebutterte Version lieben.

Lassen Sie uns jetzt darauf eingehen.

Kürbisbutter

Dieses Rezept benötigt nur 4 Zutaten, und das Schwierigste daran ist, darauf zu warten, dass es fertig gekocht ist, damit Sie es essen können!

Die Zutaten für die Kürbisbutter in einem Crockpot

Du brauchst :

  • 30 Unzen. Dose Kürbispüree
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Kürbiskuchengewürz
  • 2/3 Tasse Apfelwein (Sie können stattdessen Wasser verwenden, aber der Apfelgeschmack bringt den Kürbisgeschmack wirklich zur Geltung!)

Dieses Rezept ist perfekt für diejenigen, die wenig bis gar keine Arbeit investieren möchten, aber etwas mit so gutem Geschmack wollen. Und wirklich, das ist eine Art Rezept zum Ausgeben, Rühren und Gehen, bis es fertig ist.

Kürbisbutter in einem Crockpot

Schnappen Sie sich Ihren Crockpot und stellen Sie ihn auf niedrig. Alle Zutaten in den Topf geben. Richtig gut aufrühren. 5 Stunden ruhen lassen und garen. Ich weiß, es ist eine lange Zeit.

Aber wie gesagt, abgesehen davon, dass das Kochen seine süße, süße Zeit in Anspruch nimmt, müssen Sie sich nur ein wenig anstrengen. Und die Ergebnisse sind es definitiv wert.

Und wenn es fertig gekocht ist, können Sie es auf Brot streichen, als Dip für Cracker oder Obst oder sogar Käse, es kann auf ein Wurstbrett gelegt oder in einem Glas aufbewahrt und für die spätere Verwendung aufbewahrt werden!

Ich kann es kaum erwarten, dass ihr es alle probiert und seht, wie es euch allen schmeckt und wie ihr das Rezept zu eurem eigenen macht!

Kürbisbutter

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *