Low Carb Inside Out Erdnussbutterblüten

Nehmen Sie ein klassisches amerikanisches Keksrezept und drehen Sie es um! Für diese kohlenhydratarmen Daumenabdrücke habe ich einen Schokoladenkeks mit Erdnussbutter gemacht. Sie sind lustig und lecker.

Beachten Sie, dass die Konsistenz Ihrer Füllung je nach verwendeter Erdnussbutter variiert. Wenn es sehr ölig und dünn ist, brauchst du möglicherweise mehr Süßstoffpulver, um es richtig einzudicken. Ich empfehle auch eine Prise Salz, wenn es ungesalzen ist.

Wird geladen…

Low Carb Inside Out Erdnussbutterblüten

Zutaten

    Kekse:

  • 1 ¾ Tasse Mandelmehl
  • ¼ Tasse Kakaopulver
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • ½ Tasse Butter, weich
  • Granulierter Süßstoff, der ⅔ Tasse Zucker entspricht
  • 1 großes Ei, Raumtemperatur
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Füllung:

  • ¼ Tasse cremige Erdnussbutter
  • 2 EL Butter
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • Süßstoff in Pulverform entspricht ¼ Tasse Zucker (bei Bedarf mehr)

Anweisungen

    Für die Kekse:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 325F vor und legen Sie ein großes Backblech mit einer Silikonmatte oder Pergamentpapier aus.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Mandelmehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz verquirlen.
  3. In einer großen Schüssel die Butter mit dem granulierten Süßstoff schlagen, bis alles gut vermischt ist. Das Ei und den Vanilleextrakt unterschlagen, dann die Mandelmehlmischung unterschlagen, bis alles gründlich vermischt ist.
  4. Rollen Sie in 1-Zoll-Kugeln und legen Sie sie mit einem Abstand von etwa 2,5 cm auf das vorbereitete Backblech. Drücken Sie mit dem Handballen leicht auf eine Dicke von etwa ½ Zoll und verwenden Sie dann Ihren Daumen, um eine Vertiefung in der Mitte zu erzeugen.
  5. Etwa 10 bis 12 Minuten backen, bis es etwas aufgebläht ist. Sie werden immer noch ziemlich weich, ziemlich weich. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.
  6. Für die Füllung:

  7. In einer mittelgroßen, mikrowellengeeigneten Schüssel Erdnussbutter und Butter vermischen. Auf hoher Stufe schmelzen, bis es zusammengerührt werden kann. Vanilleextrakt unterrühren.
  8. Rühren Sie das Süßungsmittel in Pulverform ein, bis es glatt ist. Etwa 10 Minuten ruhen lassen, um abzukühlen und einzudicken (sollte eine dicke Glasurkonsistenz haben – fügen Sie bei Bedarf mehr Süßungsmittel hinzu, um sie einzudicken).
  9. Die Füllung in die Vertiefungen der Kekse geben und etwa 30 Minuten lang kühl stellen, bis sie fest sind.

1.3

Copyright © 2009-2021 Diabetes Media Foundation, Alle Rechte vorbehalten. ASweetLife™ ist eine Marke der Diabetes Media Foundation, alle Rechte vorbehalten.

Stichworte: Kekse, Erdnussbutter

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *