Maple Apple Pie {Double Crust & Deep Dish}

Schritt-für-Schritt-Anleitung für dieses Kuchenrezept

Schritt 1: Kruste machen

Vollkornmehl, Allzweckmehl, Ahornzucker und Salz in der Küchenmaschine pulsieren. Butter hinzufügen und verarbeiten, bis die Butter eingeschnitten ist und die Mischung grobem Mehl ähnelt. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben oder dies von Hand tun möchten, verwenden Sie einen Teigmixer, zwei Messer oder arbeiten Sie es schnell von Hand ein.

Öffnen Sie den Deckel, träufeln Sie Öl darüber und pulsieren Sie, um es zu kombinieren. Öffnen Sie den Deckel und beträufeln Sie ½ Tasse Eiswasser. Verarbeiten, bis die Mischung gerade zusammenkommt.

Wenn die Mischung trocken erscheint oder sich nicht zu einer Kugel zusammenfügt, versuchen Sie, eine Handvoll der Krümel zusammenzudrücken. Wenn es immer noch nicht zusammenkommt, fügen Sie bis zu ¼ Tasse mehr Eiswasser hinzu. Den Teig halbieren und in zwei Scheiben formen, in Plastikfolie einwickeln und mindestens 1 Stunde lang im Kühlschrank fest und gekühlt halten.

Schritt 2: Ofen vorheizen

Ofenrost in der Mitte des Ofens anordnen. Ofen auf 350ºF vorheizen. Ein Backblech mit Folie oder Pergament auslegen.

Schritt 3: Füllung machen

Macintosh-Äpfel, feste Äpfel, Ahornsirup, Zitronensaft, Allzweckmehl, Maisstärke, Zimt, Muskatnuss und Salz in eine große Schüssel geben.

Schritt 4: Kuchen zusammenbauen

Die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben. Rollen Sie eine Teigscheibe zu einem Kreis mit einem Durchmesser von etwa 14 Zoll aus. Übertragen Sie auf eine 9-Zoll-Deep-Dish-Tortenplatte. Drücken Sie den Teig vorsichtig in die Ecken der Tortenplatte. Apfelfüllung auf die Tortenschale geben und so anordnen, dass sie so kompakt wie möglich sind. Rollen Sie die zweite Teigscheibe zu einem Kreis mit einem Durchmesser von etwa 12 Zoll aus. Über die Apfelfüllung legen. Rollen Sie die Kanten nach unten und kräuseln Sie die Kanten, um eine geriffelte Kante zu erhalten. Eigelb auf die Kruste streichen. Mit Turbinado bestreuen. Schneiden Sie fünf 1 Zoll lange Dampföffnungen in die Oberseite des Kuchens.

Schritt 5: Kuchen backen

Legen Sie die Torte auf das vorbereitete Backblech. Backen Sie den Kuchen, bis die Kruste goldbraun ist und die Füllung etwas aus den Öffnungen sprudelt, 60 bis 80 Minuten. Vor dem Schneiden auf einem Kuchengitter auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *