Meatable geht Partnerschaft mit Esco Aster ein, um „Singapurs erstes kultiviertes Schweinefleisch“ zu entwickeln – Vegconomist

Niederländisches Unternehmen für kultiviertes Fleisch Essbar hat angekündigt, dass es eine Partnerschaft mit Esco Aster eingeht, um Singapurs erster kultivierter Schweinefleischproduzent zu werden.

Esco Aster ist der weltweit einzige kommerziell lizenzierte Hersteller von kultiviertem Fleisch, und die beiden Unternehmen werden daran arbeiten, kultiviertes Schweinefleisch zu entwickeln, das 2024 in ausgewählten Restaurants in Singapur eingeführt werden soll. Sie planen, im folgenden Jahr in die Supermärkte zu kommen.

„Wir haben große Fortschritte gemacht, um Produkte zu entwickeln, die den Appetit der Welt stillen.“

Als erste Produkte aus der Schweinezucht werden voraussichtlich Knödel und Würstchen auf den Markt kommen. Meatable stellte seine „bahnbrechenden“ Würste Anfang dieses Jahres erstmals vor und arbeitet mit Köchen aus Singapur zusammen, um maßgeschneidertes Schweinefleisch für die Verwendung in den Dumplings zu entwickeln.

Fleischwurst aus Schweinefleisch
©Fleischbar

Erweiterung

Die letzten zwei Jahre waren für Meatable von Bedeutung, das im vergangenen Jahr in einer Finanzierungsrunde der Serie A 47 Millionen US-Dollar gesammelt hat. Das Unternehmen sagte, es werde die Finanzierung verwenden, um die Produktion in kleinem Maßstab voranzutreiben und sein Produktportfolio zu diversifizieren. In diesem Februar stellte Meatable Branchenführer ein, um drei wichtige Managementpositionen zu besetzen und das Wachstum weiter zu beschleunigen.

Die Zusammenarbeit mit Esco Aster markiert die erste internationale Expansion von Meatable. Das Unternehmen sagte, es habe sich für Singapur entschieden, weil das Land ein führendes Lebensmittel- und Agritech-Zentrum ist und das erste Land war, das kultiviertes Fleisch behördlich zugelassen hat. Darüber hinaus arbeitet Singapur daran, bis 2030 30 % seiner Lebensmittel vor Ort zu produzieren, was bedeutet, dass es offen für Technologien ist, die ihm helfen können, dieses Ziel zu erreichen.

„Angesichts des Status Singapurs als Pionier für kultiviertes Fleisch freuen wir uns über die Partnerschaft mit Esco Aster, um mit der Produktion unserer Produkte aus kultiviertem Schweinefleisch zu beginnen“, sagte Krijn de Nood, Mitbegründer und CEO von Meatable. „Unser Team hat eng mit den Metzgern und Köchen des Landes zusammengearbeitet, um die perfekten Knödel mit kultiviertem Schweinefleisch zu entwickeln, und es war unglaublich, die Knödel kürzlich zu probieren und zu wissen, dass wir etwas geschaffen haben, das von traditionellem Fleisch nicht zu unterscheiden ist – weil es echtes Fleisch ist. Zusammen mit unseren Würsten haben wir in den letzten Monaten große Fortschritte gemacht, um Produkte zu schaffen, die den Appetit der Welt stillen, ohne dabei den Planeten oder die Tiere zu schädigen.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *