Modern Milkman bietet abfallfreie Hafermilch an, die an die Türen der britischen Verbraucher geliefert wird – vegconomist

Moderner Milchmann ist ein nachhaltiger Lieferservice für Lebensmittel mit Sitz in Großbritannien, inspiriert von traditionellen lokalen Milchmännern, die Produkte in wiederverwendbaren Glasflaschen liefern.

Während viele der Produkte der Marke Milchprodukte enthalten, bietet sie auch ein Sortiment auf pflanzlicher Basis an, darunter glutenfreie Hafermilch, die vollständig aus britischem Hafer hergestellt wird. Die Pflanzenmilch wird entweder in Mehrweg- und Mehrweg-Glasflaschen oder in heimkompostierbaren Kartons verpackt direkt an die Haustür der Verbraucher geliefert.

Modern Milkman bietet auch eine Reihe anderer nachhaltig verpackter Optionen, die für Veganer geeignet sind. Dazu gehören unter anderem kaltgepresste Fruchtsäfte in Glas-Mehrwegflaschen, plastikfreies Obst und Gemüse sowie vegane Brownies in Papiertüten.

„Wir glauben, dass es wichtig ist, dass jeder unabhängig von seiner Ernährung oder seinem Lebensstil nachhaltig gewonnene und umweltbewusste Produkte genießen kann“, sagte Simon Mellin, CEO und Gründer von Modern Milkman.

© Moderner Milchmann

Nachhaltig verpackte Pflanzenmilch

Pflanzenmilch benötigt im Allgemeinen viel weniger Ressourcen zur Herstellung als ihre Gegenstücke aus Milchprodukten, aber einige Unternehmen arbeiten daran, sie noch nachhaltiger zu machen, indem sie ihre Verpackungen verbessern. Die britische Bradley Nook Farm hat von der Tierhaltung auf die Produktion von Bio-Hafermilch in wiederverwendbaren Glasflaschen umgestellt, während die indische Hafermilchmarke Bevry ebenfalls Glasflaschen gegenüber Kartons gewählt hat.

In den USA leistet JOI mit Sitz in Miami Pionierarbeit bei Pflanzenmilchkonzentraten, die in Gläsern und kompostierbaren Verpackungen verkauft werden. Aus einem einzigen 12-Unzen-Beutel kann eine Gallone pflanzliche Milch hergestellt werden, wodurch im Vergleich zu normalen Kartons eine enorme Menge an Verpackung eingespart wird.

„Unser Hauptaugenmerk liegt weiterhin auf der Reduzierung von Verpackungsabfall bei allen Produkten von JOI und auf der kontinuierlichen Verbesserung unserer gesamten Nachhaltigkeitsbemühungen“, sagte Hector Gutierrez, CEO von JOI.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *