Mommus erhält als erster veganer Käsehersteller in Spanien eine Investition – vegconomist

Spanischer veganer Käsehersteller Mama soll in spanischen Supermärkten eingeführt werden, nachdem es als erstes spanisches Unternehmen für veganen Käse eine Investition erhalten hat.

Wie heute von der Zeitung Valenciano berichtet Alicante-PlatzMommus hat sich mit der valencianischen Dacsa-Gruppe zusammengetan, um seine veganen Käsesorten und Aufstriche in spanische Supermärkte zu bringen. „Der Eintritt der valencianischen Gruppe in die Hauptstadt Mommus wird es dem Unternehmen ermöglichen, seine Produktionskapazität zu erhöhen und das Vertriebsnetz seiner Produktpalette zu erweitern, während es gleichzeitig das erste spanische Unternehmen für veganen Käse wird, das Investitionen erhält“, heißt es in der Veröffentlichung.

Trüffel-Mama
© Mama

Wir haben erstmals 2020 über Mommus berichtet, als dieser handwerkliche Käsehersteller aus der kleinen Stadt Elche zu einem der besten Käse der Welt gekürt wurde. Das umfangreiche vegane Käseportfolio des Unternehmens umfasst unter anderem veganen Camembert, Frischkäse, Blauschimmelkäse, schwarzen Knoblauch, Räucher- und Trüffelgeschmack (im Bild).

Als vor zwei Jahren der vegane Camembert der Marke, der aus 70 % Cashewnüssen hergestellt und mit Camemberti-Penicillin umhüllt wird, um den typischen weißen Überzug des Camemberts zu erhalten, den Preis von abillion erhielt, war dies ein „Meilenstein“ für das Unternehmen und hat wesentlich dazu beigetragen Erfolg, so CEO Cristina Quinto.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *