No Bake Peanut Butter Cookies

Diese No-Bake-Erdnussbutterkekse mit 5 Zutaten kommen sehr schnell zusammen und stillen das Verlangen nach Keksen, Fudge und schnellen Snacks! Verwenden Sie Mandelbutter, um es erdnussfrei zu machen, und Sonnenblumenkernbutter, um es nussfrei zu machen.

Ein Stapel No-Bake-Erdnussbutterkekse, die auf einem Teller in Schokolade getaucht sind

Diese Peanut Butter & Chocolate No Bake Cookies sind ein neuer Favorit in meinem Zuhause! Sie sind im Handumdrehen zusammen und erfordern kein Backen. Wenn Sie also keinen Ofen haben oder es einfach zu heiß ist, um den Ofen einzuschalten, ist dieses Rezept Ihr Freund!

Alles beginnt mit etwas glatter Erdnussbutter, die nur noch mit etwas Ahornsirup, Vanille, Salz und Mehl/glutenfreiem Mehl Ihrer Wahl verrührt werden muss, und Sie sind fertig!

Zwei Stapel No-Bake-Erdnussbutterkekse, die auf einem Teller in Schokolade getaucht sind

Den Teig kalt stellen, in die typische Erdnussbutterkeksform formen und in Schokolade tauchen. Sie sind fertig! Ich empfehle Ihnen, eine wirklich hochwertige Erdnussbutter zu wählen.

Wenn Sie sie für die Feiertage zubereiten möchten, fügen Sie dem Keksteig eine Prise Zimt, Apfelkuchengewürz oder Kürbisgewürz hinzu.

MEHR ERDNUSSBUTTER-REZEPTE:

Erdnussbutter-Schokoladen-Tarte

Erdnussbutter-Mousse

Snickers Erdnussbutterbecher

Peanut Butter and Jelly Cake oder Brot

Erdnuss-Sesam-Nudelsalat

Miso-Erdnussbutter, ganzer gerösteter Blumenkohl

Peanut Butter Cup Schokoladenrinde

Lesen Sie weiter: No Bake Peanut Butter Cookies

Der Beitrag No Bake Peanut Butter Cookies erschien zuerst auf Vegan Richa.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *