Pearlita veranstaltet erste Verkostung von Austern auf pflanzlicher Basis in Berkeley, CA

Alternative Meeresfrüchte-Startup Pearlita gibt bekannt, dass das Unternehmen kürzlich seine erste Verkostung von Austern auf pflanzlicher Basis abgehalten hat. Die Verkostung fand am 8. November in der Bay Area statt und war Teil einer Spendenaktion für Pearlita, die plant, seine erste alternative Auster im Jahr 2023 in Restaurants und im Einzelhandel einzuführen.

„Das ist ein großer Meilenstein für ein so junges Unternehmen“

Austern-Favoriten

Pearlita veranstaltete die Verkostung im Hauptsitz von Wild Earth in der Nähe von San Francisco, wo den Gästen ein komplettes Menü angeboten wurde, das die Auster in einem gebratenen Po’ Boy-Sandwich, rohes veganes Austern-Ceviche und rohe Austern in der Halbschale präsentierte. Obwohl das Unternehmen sowohl pflanzliche als auch kultivierte Technologien zur Entwicklung des Produkts nutzt, gibt Pearlita an, zunächst einen pflanzlichen Prototyp herauszubringen, während es an der Skalierung seiner Zelllinien arbeitet.

Der pflanzliche Prototyp wird aus einer proprietären Basis aus Pilzen und Seetang hergestellt, zusammen mit einem Geschmackscocktail, der nach Angaben des Unternehmens einen „zarten und authentischen Meeresgeschmack“ verleiht.

Auster auf pflanzlicher Basis von Pearlita/Meeresfrüchten
© Pearlita

Die Teilnehmer bemerkten, dass die Austern die „gleiche Textur“ wie echte Austern hatten und dass sie „großartig“ und „köstlich“ schmeckten, wobei einige sie sogar für „Restaurantqualität“ hielten.

„Die Teilnehmer waren sehr begeistert und aufgeregt“, sagte Kassy Hickey, Head of Science bei Pearlita. „Das ist ein großer Meilenstein für ein so junges Unternehmen.“

Meeresfrüchte verbessern

Herkömmliche Austern sind dafür bekannt, dass sie das Risiko einer durch Lebensmittel übertragenen Krankheit bergen und derzeit durch Überfischung und Umweltverschmutzung bedroht sind. Anfang 2022 eröffnete Pearlita sein erstes Forschungslabor in der Nähe von North Carolinas berühmtem Triangle Park, um sich auf die Kultivierung des wertvollen Fleisches von Austern mithilfe von zellularer Landwirtschaft und pflanzenbasierten Techniken zu konzentrieren.

Unterstützt von CULT Foods, Big Idea Ventures und Sustainable Food Ventures umfassen Pearlitas Zukunftspläne auch alternative Tintenfische und Jakobsmuscheln.

Pearlita Erste zellkultivierte Austern
Mitbegründer Nikita Michelsen und Joey Peters ©Pearlita

Da kommt noch mehr

„Wir freuen uns sehr über das positive Feedback zu unseren Produkten und können es kaum erwarten, die Menschen weiterhin mit unseren vielen köstlichen Austern- und Meeresfrüchte-Alternativen umzuhauen“, sagte Nikita Michelsen, Gründer und CEO von Pearlita. „Wir hatten gerade eine Verkostung in Raleigh, um unsere vegane California Roll zu testen, die ein großer Erfolg war, und perfektionieren derzeit eine vegane Muschelsuppe, von der wir kaum erwarten können, dass sie die Leute probieren.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *