Quorn Regenerative Farming Initiative schult Köche und Landwirte in nachhaltigen Praktiken – Vegconomist

Biohub auf der Ings Farm ist eine Initiative für regenerative Landwirtschaft in Großbritannien, um aktuelle und aufstrebende Köche und Landwirte über nachhaltige Anbaumethoden aufzuklären.

Das Projekt startete in Zusammenarbeit mit Quorn-Profisdie Food-Service-Sparte der fleischlosen Marke; RegenFarmCo (CIC), ein spezialisiertes Beratungsunternehmen für regenerative Landwirtschaft, gegründet von Vincent Walsh; und Yorkshire Water, der zweitgrößte Landbesitzer in Yorkshire.

vincent walsh gründer von regenfarmco auf dem gelände der farm
RegenFarmCo-Gründer Vincent Walsh © RegenFarmCo

Abgabe UK + IrlandDer Catering- und Hospitality-Partner von Sport-, Freizeit-, Kulturerbe- und Veranstaltungsorten hat Pläne angekündigt, sich der Zusammenarbeit anzuschließen, indem er Biohub auf der Ings Farm sponsert. Bei tDie Farm Levy UK + Ireland hat die Möglichkeit, ihre Produkte anzubauen, die das Unternehmen nutzen würde, um es an seinen Partnerstandorten in ganz Großbritannien zu servieren. Das Unternehmen sagt, dass die Teilnahme an einer Initiative für regenerative Landwirtschaft entscheidend für die Umsetzung seiner langfristigen Nachhaltigkeitsstrategie sein wird.

Ein Lernzentrum

Das Biohub Der Standort in der Nähe von Harrogate wird von allen Parteien als Lernzentrum genutzt, um die Ausbildung der nächsten Generation von Landwirten und Köchen zu erleichtern, die in die neuesten Entwicklungen in der nachhaltigen Landwirtschaft, dem Ressourcenmanagement und der Diversifizierung von Lebensmittelproduktionssystemen einsteigen.

Yorkshire Water kündigte außerdem an, das 37 Hektar große Projekt in das Projekt aufzunehmen Beyond Nature®-Programmeine Umweltinitiative, die Pächter dabei unterstützt, ein nachhaltiges und biodiverses Landmanagement und einen landwirtschaftlichen Ansatz zu praktizieren.

Standort der Initiative Biohub Regenerative Landwirtschaft
© RegenFarmCo

Ellie Janes, Food Service Lead für Ernährung und Nachhaltigkeit bei Quorn Professionalssagte: „Unser Ziel bei Quorn ist es, Menschen und dem Planeten gesunde Lebensmittel bereitzustellen. Wir stellen den Planeten in den Mittelpunkt unseres Handelns und teilen viele der gleichen Ambitionen wie die an diesem Projekt beteiligten Partner.

„Wir möchten die nächste Generation von Köchen, Landwirten und mehr inspirieren und motivieren, Teil der Lösung zu sein, die unser Planet so dringend braucht. Nichts zu tun war für uns bei Quorn nie eine Option. Als Pionier der Fleischfreiheit ist es ein Privileg, dieses wegweisende Projekt gemeinsam mit den Partnern zu unterstützen und gemeinsam als Pioniere den Weg zu gehen. Farm für Farm den Planeten retten.“

Quorn_Hot_Honey_BBQ_Wings

Jon Davies, Managing Director bei Levy UK + Ireland, kommentierte: „Als Marktführer im Sport- und Freizeit-Catering sehen wir es als unsere Pflicht an, bessere Umweltstandards in unserer Branche voranzutreiben. Wir hoffen, dass wir durch Investitionen in die regenerative Landwirtschaft eine engere Arbeitsbeziehung zwischen Landwirten und Köchen fördern können, die partnerschaftlich zusammenarbeiten werden, um den Besuchern unserer Partner-Veranstaltungsorte nachhaltige Produkte von herausragender Qualität anzubieten. Levy UK+I wird weiterhin nachhaltige Initiativen umsetzen und befürworten, um sicherzustellen, dass wir ein Akteur des Wandels an der Spitze der Lebensmittelindustrie bleiben.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *