Roquette bringt neue Bio-Erbsenzutaten für gesunde und nachhaltige Lebensmittel auf den Markt – vegconomist

Raketeein weltweit führendes Unternehmen für Zutaten auf pflanzlicher Basis, bringt eine neue Produktlinie für Bio-Erbsenzutaten mit einer Reihe von Bio-Erbsenstärke und isolierten Erbsenproteinen auf den Markt, die für spezielle Ernährungs-, Nicht-Milch- oder alternative Fleischkategorien geeignet sind.

Die neue Linie ist Teil der Lösungen des Unternehmens für Kunden, die sich auf die Entwicklung von Produkten mit Bio-Zutaten konzentrieren, um mit der wachsenden Nachfrage nach gesunden und nachhaltigen Lebensmitteln Schritt zu halten. Anfang dieses Jahres brachte das Unternehmen NUTRALYS auf den Markt, eine weitere Reihe organischer texturierter Proteine ​​für die EU- und US-Märkte.

Jeremy Burks, Senior Vice President of Plant Proteins bei Roquette, sagte: „Unsere Teams haben diese großartigen Produkte basierend auf den Bedürfnissen der Verbraucher entwickelt, indem sie unsere langjährige Erfahrung mit Pflanzenproteinen und Erbsen genutzt haben. Diese Markteinführung, nur fünf Monate nach NUTRALYS® organischem texturiertem Protein, spiegelt das Bestreben von Roquette wider, Innovationen zu beschleunigen, um mit neuen Verbrauchertrends Schritt zu halten und weiterhin der Partner der Wahl für Kunden zu sein, die unsere Leidenschaft für pflanzliche Küche teilen.“

Burger und Smoothie im Glas in den Händen beim Street Food Festival halten.  Glückliche Boho-Frau, die Burger mit Getränk in der Sommerstraße beißt
© Rakete

Ein Netzwerk kanadischer Erbsenbauern

Roquette behauptet, dass es sich auf ein Netzwerk von Bio-Erbsenbauern in ganz Kanada verlässt, das die Qualität der Zutaten und eine stabile Lieferkette garantiert. Die Bio-Erbsen werden in einer „hochmodernen Anlage“, die Roquette für die Produktion von Bio-Zutaten in Portage la Prairie, Kanada, eröffnet hat, zu Proteinen oder Stärke verarbeitet, erklärt das Unternehmen.

„Von Amerika bis Europa, vom Feld bis auf den Teller, wir wollen Bio-Zutaten vertrauenswürdigen Ursprungs anbieten, und Landwirte sind ein wesentlicher Bestandteil dieser Bio-Strategie. Wir wissen, von welchem ​​Hof ​​unsere Bio-Erbse stammt, da wir in die gesamte Wertschöpfungskette eingebunden sind. Diese neue Bio-Erbsenlinie ist ein Meilenstein der Lebensmittelrevolution, der sich Roquette so verpflichtet fühlt“, fügt Burks hinzu.

Roquette bringt sein Sortiment an Erbsenstärke- und Erbsenproteinzutaten in Nordamerika, Mexiko und Europa auf den Markt, wobei eine Einführung in andere Märkte geplant ist.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *