S’mores Cupcakes | Nachtisch jetzt Abendessen später

Diese s’mores Cupcakes haben Sie alle Aromen eines Lagerfeuers s’more. Saftiger Schokoladenkuchen mit Graham-Cracker-Kruste und Marshmallow-Buttercreme-Zuckerguss.

S'mores Cupcakes mit Graham-Cracker-Kruste, Schokoladenkuchen und Marshmallow-Buttercreme-Zuckerguss, garniert mit Schokoladensauce und zerkleinerten Graham-Crackern.

S’mores-Aromen

Sommer und S’mores gehen Hand in Hand, aber Sie haben möglicherweise nicht immer Zugang zu einem Feuer, um diesen geliebten Lagerfeuergenuss zuzubereiten.

Glücklicherweise gibt es SO viele Möglichkeiten, wie Sie diese Aromen kombinieren können Graham Cracker, Schokoladeund Marshmallows damit du noch was haben kannst s’mores.

S'mores Cupcakes mit Schokoladensauce darüber geträufelt.

S’mores-Desserts

Sie können zerbrochene Graham Cracker, Mini-Marshmallows und Schokoriegelstücke auf S’mores Brownies werfen.

Legen Sie Graham Cracker unter einen mit Marshmallows gefüllten Schokoladenkeksteig, um einige klebrige S’more-Keksriegel zu erhalten.

Gehen Sie ohne Backen mit S’mores Krispie-Leckereien. Machen Sie eine gegrillte S’mores-Dessertpizza. Halten Sie es einfach mit S’mores-Keksen. Oder denken Sie über den Tellerrand hinaus und machen Sie S’mores-Donuts.

Es gibt keinen Mangel an Möglichkeiten, das zu genießen klassischer amerikanischer Leckerbissen.

Schokoladen-Cupcake mit Graham-Cracker-Kruste und Marshmallow-Buttercreme-Zuckerguss.

s’mores Cupcakes

Das nächste S’mores-Dessert auf meiner Liste war zu machen s’mores Cupcakes. Und diese waren ein Riesenerfolg! Wieso den?

Das Graham-Cracker-Kruste Unten ist ein SPIEL. WECHSLER. Ich liebe eine gute Graham-Cracker-Kruste, aber bis jetzt habe ich noch nie daran gedacht, sie auf einen Cupcake zu legen, und ich bin so froh, dass ich es getan habe. Ich bin ein Trottel für ein geschichtetes Dessert. Besonders mit einer butterartigen Graham-Cracker-Kruste.

Das Schokoladenkuchen ist nichts anderes als mein äußerst beliebtes Rezept für Schokoladen-Cupcakes. SUPER saftiger und samtweicher Kuchen.

S'mores Cupcake mit der Verpackung nach unten, wodurch Schokoladenkuchen und Graham-Cracker-Kruste freigelegt werden.

Für die Glasur Ich entschied mich für eine Marshmallow-Buttercreme. Viele Rezepte da draußen machen ein „Marshmallow-Zuckerguss“ daraus Baiser. Nun, ich bin einfach kein Fan von Baiser, also habe ich mich für einen traditionellen Buttercreme-Zuckerguss entschieden, der damit aromatisiert ist Marshmallow-Creme. Es war butterartig, marshmallowig und entzückend.

Wir haben unsere S’more Cupcakes damit belegt zerkleinerte Graham Cracker und ein dicke Schokoladensauce (Ghirardelli oder Torani) zur Dekoration, aber das ist optional.

Jetzt, da Sie wissen, was in diesen Smores-Cupcakes steckt, zeigen wir Ihnen, wie man sie zubereitet.

S'mores Cupcakes mit Schichten von Graham Cracker, Schokolade und Marshmallow.

Graham-Cracker-Kruste

Die erste Schicht in diesen S’more Cupcakes ist eine Graham-Cracker-Kruste.

Collagenbild von Schritten zur Herstellung von Graham-Cracker-Kruste.
  • Kombinieren Graham-Cracker-Krümel, Kristallzucker und geschmolzene Butter in einer Schüssel.
  • Drücken Sie etwa 1 1/2 Esslöffel der Mischung in den Boden jeder Cupcake-Einlage geben.
  • Backen bei 350˚F für 5 Minuten. Dann herausnehmen und beiseite stellen.

Schokoladen Cupcakes

Während die Kruste abkühlt, den Schokoladen-Cupcake-Teig zubereiten.

Collagenbild der Schritte zur Herstellung von Schokoladen-Cupcakes.
  1. Sieben Zucker, Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz in eine große Schüssel geben.
  2. Hinzufügen Ei, Milch, Öl und Vanille. Rühren, bis es eingearbeitet ist.
  3. Gießen Kochendes Wasser in den Teig geben und mischen, bis alles vollständig eingearbeitet ist.
  4. Scoop Teig (ca. 2/3 voll) in jeden Cupcake-Liner auf die Graham-Cracker-Kruste geben. Bei 350 °F 20-22 Minuten backen, bis der Kuchen zurückspringt oder ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Cupcakes aus der Form nehmen, um sie auf einem Kuchengitter vollständig abzukühlen.

Marshmallow-Buttercreme-Zuckerguss

Während die Cupcakes abkühlen, das Marshmallow-Frosting zubereiten.

Collagenbild der Schritte zur Herstellung von Marshmallow-Buttercreme-Zuckerguss.
  • Creme die Butter mit einem elektrischen Mixer hell und schaumig schlagen. Fügen Sie die Marshmallow-Creme, Vanille und Salz hinzu. Zum Kombinieren mischen.
  • Hinzufügen Puderzucker ein wenig (1/2 Tasse) auf einmal, nach jeder Zugabe vollständig mischen.

Topping der S’mores Cupcakes

Marshmallow-Buttercreme-Zuckerguss auf einem Schokoladen-Cupcake mit Graham-Cracker-Kruste auf der Unterseite.

Nachdem das Frosting fertig ist, die Smore Cupcakes belegen.

  • Setzen Sie einen Spritzbeutel mit einer großen runden Cupcake-Tülle (wie ein Wilton 1A) auf und füllen Sie ihn mit Zuckerguss. Rohrzuckerguss auf jeden Cupcake.
  • Mit garnieren Graham-Brotkrumen und dicke Schokoladensauce (Ghirardelli oder Torani), falls gewünscht.

Speicherung

Diese S’mores-Cupcakes halten sich gut in einem luftdichten Behälter bis zu 3-4 Tage bei Raumtemperatur.

Du könntest Friere die Cupcakes ein einzeln in einem luftdichten Behälter verpackt Bis zu 3 Monaten.

Genießen!

Wenn Sie dieses Rezept machen, bewerten und überprüfen Sie es bitte in den Kommentaren unten. DANKE!

Zutaten

Kruste:

  • 1 1/4 Tassen Graham-Cracker-Krümel (etwa 1 Hülse/9 Graham-Cracker)

  • 5 EL Kristallzucker

  • 5 EL Butter, geschmolzen

Schokoladen Cupcakes:

  • 1 Tasse Kristallzucker

  • 1 Tasse Allzweckmehl (umrühren, löffeln und nivellieren)

  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver (natürlich, nicht holländisch verarbeitet)

  • 3/4 TL Backpulver

  • 3/4 TL Backpulver

  • 1/2 TL Salz

  • 1 großes/XL-Ei

  • 1/2 Tasse Milch

  • 1/3 Tasse Öl (Gemüse/Raps)

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 1/2 Tasse kochendes Wasser

Glasur:

  • 2 Tassen (4 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur

  • 14 Unzen Marshmallow-Creme (zwei 7-Unzen-Gläser)

  • 2 TL Vanilleextrakt (klar, falls vorhanden)

  • 1/4 TL Salz

  • 2 1/2 Tassen Puderzucker

Optionale Zutaten:

  • Dicke Schokoladensauce (Ghirardelli oder Torani)

  • Graham-Brotkrumen

Anweisungen

  1. Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Muffinförmchen mit Papierförmchen auslegen.
  2. Kombinieren Sie Graham-Cracker-Krümel, Kristallzucker und geschmolzene Butter in einer Schüssel. Drücken Sie etwa 1 1/2 Esslöffel der Mischung in den Boden jeder Cupcake-Einlage. Backen Sie bei 350˚F für 5 Minuten. Dann herausnehmen und beiseite stellen.
  3. Zucker, Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz in eine große Schüssel sieben.
  4. Fügen Sie das Ei, die Milch, das Öl und die Vanille hinzu. Rühren, bis es eingearbeitet ist.
  5. Gießen Sie kochendes Wasser in den Teig und mischen Sie, bis er vollständig eingearbeitet ist.
  6. Schaufeln Sie den Teig in jeden Cupcake-Liner (etwa 2/3 voll) auf die Graham-Cracker-Kruste.
  7. Bei 350 °F 20-22 Minuten backen, bis der Kuchen zurückspringt oder ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Cupcakes aus der Form nehmen, um sie auf einem Kuchengitter vollständig abzukühlen.
  8. Machen Sie den Zuckerguss. Die Butter mit einem elektrischen Mixer cremig aufschlagen, bis sie leicht und luftig ist. Fügen Sie den Marshmallow-Flaum, die Vanille und das Salz hinzu. Zum Kombinieren mischen.
  9. Fügen Sie den Puderzucker ein wenig (1/2 Tasse) auf einmal hinzu und mischen Sie nach jeder Zugabe vollständig.
  10. Setzen Sie einen Spritzbeutel mit einer großen runden Cupcake-Tülle (wie ein Wilton 1A) auf und füllen Sie ihn mit Zuckerguss. Zuckerguss auf jeden Cupcake spritzen. Nach Wunsch mit Graham-Cracker-Krümeln und dicker Schokoladensauce (Ghirardelli oder Torani) garnieren.

Anmerkungen

  • Verwenden Sie Marshmallow-Creme, NICHT Flusen. Sie sind Nicht ganz das Gleiche.
  • Verwenden Sie für eine weißere Glasur halb Butter und halb Kokosöl oder Backfett. Verwenden Sie auch klare Vanille.
  • Diese S’mores-Cupcakes halten sich in einem luftdichten Behälter bis zu 3-4 Tage bei Raumtemperatur.
  • Sie können die Cupcakes einzeln verpackt in einem luftdichten Behälter bis zu 3 Monate einfrieren.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ernährungsinformation:

Ertrag: 18

Serviergröße: 1

Menge pro Portion:

Kalorien: 344Gesamtfett: 10gGesättigte Fettsäuren: 3gTransfettsäuren: 0gUngesättigtes Fett: 6gCholesterin: 23mgNatrium: 267mgKohlenhydrate: 62gFaser: 1gZucker: 46gProtein: 3g

Diese Daten wurden von Nutritionix bereitgestellt und berechnet und sind nur eine Schätzung.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *