Spero bringt Käse auf Sonnenblumenbasis bei Kroger und Fresh Market Stores auf den Markt

Marke auf pflanzlicher Basis Ich hoffe gibt bekannt, dass es mehrere seiner Käseprodukte auf startet Haken Geschäfte in den USA sowie regional Bioladen Standorte.

„Wir machen etwas Radikales, das noch niemand versucht hat“

Ab November wird Spero seinen Sonnenblumen-Frischkäse auf mehreren Kroger-eigenen Märkten vorstellen, darunter Ralph’s Grocery, King Soopers, QFC und Fred Meyer. Die Marke wird zwei Geschmacksrichtungen ihres Sonnenblumenkern-Frischkäses anbieten: The Original und The Herb.

Das Unternehmen startet auch in Fresh Market Stores in Florida, Georgia, Virginia, North Carolina und Arkansas. Es bringt drei Produkte auf den Markt, darunter The Original, The Herb und The Goat – eine Alternative zu Ziegenkäse auf pflanzlicher Basis.

Billiger als Milchprodukte

Spero wurde 2016 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, pflanzliche Milchprodukte billiger als herkömmliche Milchprodukte zu machen, indem skalierbare, effiziente Zutaten wie Sonnenblumenkerne verwendet werden. Das Unternehmen argumentiert, dass gängige pflanzliche Milchzutaten wie Mandeln, Cashewnüsse und Soja aufgrund höherer Produktions- und Arbeitskosten nicht direkt mit Milchprodukten konkurrieren können. Samen hingegen kosten etwa sieben- bis achtmal weniger als Nüsse und können 50-70-mal schneller wachsen.

Ich hoffe
© Ich hoffe

Die Produktpalette des Unternehmens umfasst zusätzliche Frischkäse in den Geschmacksrichtungen Cheddar, Smoked, Pumpkin und Strawberry sowie eine flüssige Ei-Alternative aus Pepita-Samen. Im September gewann die neueste Innovation von Spero, geräucherter „Lachs“-Frischkäse, auf der Expo East 2022 in Philadelphia einen NEXTY Award für die beste neue Fleisch- oder Milchalternative.

Die Produkte der Marke sind derzeit bei Einzelhändlern in den USA erhältlich, darunter Whole Foods, Fresh Thyme, Gelson’s und Erewhon Markets.

Veganer Lachs-Frischkäse
© Ich hoffe

Stolz auf Zutaten

„Wir machen etwas Radikales, das noch niemand versucht hat“, sagt Phaedra Randolph, Gründerin und CEO von Spero. „Die Leute haben pflanzliche Milchprodukte ausprobiert, aber niemand hat versucht, die Preise für pflanzliche Milchprodukte auf die gleichen Preise oder sogar günstiger als tierische Milchprodukte zu senken.“ Sie fuhr fort: „Wir sind so stolz auf unsere einfache Zutatenliste, vollgepackt mit Probiotika und nährstoffreichen Sonnenblumenkernen. Verbraucher sollten nicht auf Geschmack verzichten müssen, wenn sie sich für gesündere Lebensmittel entscheiden.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *