Stangenbohnensalat mit Radieschen und Granatapfel – Rancho Gordo

Drucken

Dunkle Bohnen

Salate

Vegetarier

Salat mit Stangenbohnen, Gemüse, Rettich und Granatapfel

Stangenbohnen sind eine willkommene Komponente in einem Salat, weil sie dickschalig und fest sind, aber ein cremiges Inneres haben. Sie können alle Bestandteile dieses Salats im Voraus zubereiten, aber warten Sie bis kurz vor dem Servieren, um alles zu kombinieren, damit alle Zutaten knackig und frisch bleiben.

  • ½ Bund frischer Koriander
  • 1 bis 2 Jalapeño-Chilis, halbiert, entstielt und entkernt
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Esslöffel Rancho Gordo Ananas-Essig oder anderer milder Essig
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen Baby-Rucola oder Baby-Spinat
  • 1 Wassermelonen-Rettich, halbiert und sehr dünn geschnitten (oder andere Radieschen nach Wahl, dünn geschnitten)
  • 1 kleine Jicama, geschält und gewürfelt
  • 2 Tassen abgetropfte gekochte Rancho Gordo Scarlet Runner Bohnen
  • ½ Tasse Granatapfelkerne

FÜR DIE VERKLEIDUNG:
Koriander und Chili fein hacken. In eine kleine Schüssel geben und Limettensaft, Essig und Olivenöl hinzufügen; rühren, um zu kombinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stehen lassen, während Sie den restlichen Salat zubereiten.

FÜR DEN SALAT:
Kombinieren Sie in einer Servierschüssel das Gemüse, die Radieschenscheiben, die Jicama-Würfel und die Bohnen. Fügen Sie etwas Dressing hinzu; werfen zu kombinieren. Probieren und passen Sie die Gewürze an und fügen Sie nach Wunsch mehr Dressing hinzu. Vor dem Servieren mit Granatapfelkernen bestreuen.



← Älterer Beitrag

Neuerer Beitrag →

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *