The Happy Mix Co. bringt den ersten Buttermilch-Pfannkuchen-Mix auf pflanzlicher Basis in Großbritannien auf den Markt

Die Happy Mix Co – eine einfache Lösung für alle, die fluffige Pfannkuchen nach amerikanischer Art zum Frühstück lieben!

„Einfaches veganes Pfannkuchenrezept“ muss eines der meistgesuchten veganen Rezepte sein. Da die Mehrheit der fertigen Pfannkuchenmischungen nicht vegan ist und diejenigen, die vegan sind, die Zugabe mehrerer Zutaten erfordern, freuen wir uns, Ihnen Neuigkeiten über ein neues Unternehmen namens The Happy Mix Company zu bringen.

The Happy Mix Company hat eine vegane Pfannkuchen-Fertigmischung kreiert, bei der nur noch Wasser hinzugefügt werden muss. Die Zutaten sind einfach, aber durch Mischen mit Wasser und Braten für eine Minute auf jeder Seite ergeben sich jedes Mal gleichmäßige, lockere Pfannkuchen mit einem schönen hausgemachten Geschmack. So einfach ist das.

Und was wir besonders lieben, ist, dass im Inhalt der Pfannkuchenmischung nur sehr wenige Zutaten aufgeführt sind. Und all diese Zutaten würden wir beim Backen von Grund auf selbst verwenden, zum Beispiel Bio-Weissmehl, Kokosmilchpulver, gemahlener Zimt und Zitronensaftpulver.

Inspiration für das Unternehmen

Wir haben uns mit den Menschen hinter dieser Enthüllung unterhalten, um etwas mehr über die Entwicklung von The Happy Mix Company zu erfahren.

Was war die Inspiration für Ihre fertige Pfannkuchenmischung?

Die Happy Mix Co
Bild: The Happy Mix Co

Wir haben zuvor ein anderes veganes Unternehmen im karibischen Stil gegründet und eines der Produkte war eine Pfannkuchenmischung. Wir wollten eine vegane Buttermilchmischung herstellen, die vollständig ist, was bedeutet, dass die Person keine Leinsameneier, Extrakt oder Pflanzenmilch hinzufügen muss. Da Barbados so nah an den USA liegt, sind viele nordamerikanische Frühstückstraditionen Teil unserer Esskultur. Wir haben in unserer Familie immer sonntags vegane Buttermilch-Pfannkuchen aus verschiedenen Mehlen wie Maniok und Süßkartoffeln gemacht. Wir wollten unser Familienrezept in eine Verpackung packen, ohne die Authentizität zu verlieren.

Aber warum sind Buttermilchpfannkuchen Ihr besonderer Fokus?

Buttermilchpfannkuchen sind für uns etwas Besonderes, weil sie den Pfannkuchen leichter machen, da die Buttermilch das Gluten abbaut. Wir sahen keine komplette Mischung auf dem Markt, die auch Buttermilch und vegan war, also beschlossen wir, das als Projekt anzunehmen und zu kreieren.

Wir denken, die Antwort mag klar sein, aber warum ist es wichtig, Ihr Produkt vegan zu machen?

Wir glauben, dass die Entscheidung für Veganer die Entscheidung für die Zukunft des Essens ist. Es ist sehr umfassend, wenn Sie ein veganes Produkt haben, und es ist eine ethische Entscheidung.

Gab es bei der Entwicklung Ihres Produkts oder Unternehmens besondere Herausforderungen?

Eine der Herausforderungen, die wir hatten, als wir anfingen, war, dass man eine Marke nicht im kleinen Maßstab aufbauen kann.

Eine Marke ist ein großes finanzielles Engagement, da keine Fabrik Sie mit niedrigen indikativen Zahlen betrachten würde. Sie müssen Verpackungen in großen Mengen kaufen, was zu Beginn hohe Kosten verursacht.

Wir mussten Opfer bringen, um The Happy Mix Co. zu gründen. Wir mussten lernen, wie Großbritannien geschäftlich funktioniert, und obwohl das keine Herausforderung war, brauchte es Zeit, um es zu lernen. Das Geschäft ist auch sehr klebrig und wir sind Neulinge auf dem Markt, also kannten wir hier niemanden, um an bestimmten Stellen Fuß zu fassen. Alles begann von unten nach oben. Eine große Herausforderung, vor der wir jetzt stehen, ist, dass wir nicht in der Nähe vieler Märkte leben, wo wir rausgehen und Leute dazu bringen können, unser Produkt auszuprobieren.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft? Wo wird The Happy Mix als nächstes hingehen?

Wir möchten eine glutenfreie Version unserer Mischung und auch eine getreidefreie Version der Mischung herstellen, die auf Maniokmehl und Süßkartoffelmehl aus der Karibik basiert. Nach Covid erholen sich die Inseln immer noch von der Pandemie und suchen immer nach Möglichkeiten, den Export anzukurbeln und exportfähige Waren zu schaffen. Wir würden gerne ein Teil davon sein. Wir verwenden bereits Zucker aus unserem Heimatland Barbados, aber wir hoffen, dass wir in Zukunft mehr tun werden, wenn unsere Marke wächst.

Wir hoffen wirklich, die Marke zu sein, an die die Leute denken, wenn sie an vegane Pfannkuchen denken.

Die Happy Mix’s Veganer Buttermilch-Pfannkuchen-Mix nach amerikanischer Art können direkt auf deren Website gekauft werden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *