Upfield Professional wird in Violife Professional umbenannt – vegconomist

Hochfeldeines der weltweit größten pflanzlichen Unternehmen, das für Marken wie Flora, Becel, ProActiv und Violife bekannt ist, ändert sein Food-Service-Geschäft von Upfield Professional in Violife Professional.

Violife ist Upfields preisgekrönte Käsemarke auf pflanzlicher Basis mit einer Präsenz in über 65 Märkten weltweit. Laut Upfield spiegelt die Verwendung des weithin anerkannten Markennamens von Violife in seinem Food-Service-Geschäft das Engagement des Unternehmens wider, die steigende Nachfrage des Gastgewerbes nach pflanzlichen Optionen zu fördern und zu unterstützen.

Violife Professionelle Beratung für pflanzliche Butter für Bäckereien
© Violife Professional

Violife erfreut sich in den letzten Jahren wachsender Erfolge. Unter den jüngsten Entwicklungen führte das Unternehmen drei klassische Milchdips in Whole Foods-Läden in den USA ein; Partnerschaft mit Dr. Oetker in Polen; und expandierte in Partnerschaft mit der kanadischen Copper Branch und PLNT Burger in den Food-Service für exklusive neue Burger auf pflanzlicher Basis.

Simon Lawrence, Leiter von Violife Professional in Nordeuropa, sagte: „Wir sind ein schnelllebiges, ehrgeiziges Unternehmen, das große Träume hat, und wir haben aufregende Pläne für eine pflanzenbasierte Zukunft. Durch die Kraft und Anerkennung der Marke Violife glauben wir, dass wir mehr Möglichkeiten haben, die Vorteile pflanzlicher Lebensmittel in der Gastronomie zu fördern.“

Violife-Marketingkampagne mit einem Teller Gemüse
© Violife Professional

„Ein Schlüsselmoment“

Anfang dieses Jahres startete Upfield seine #makeitplant-Kampagne, die Köche weltweit ermutigt, mehr pflanzliche Menüoptionen zu kreieren. Das Hauptziel der Kampagne ist es, die Bedeutung der Verwendung pflanzlicher Zutaten in Restaurantküchen hervorzuheben, um umweltbewusstes Essen zu fördern und die Nachfrage nach pflanzlichen und allergenfreien Lebensmitteln bei flexitarischen und allgemeinen Verbrauchern anzusprechen.

Violife Professional von Upfield wird das Ziel der Kampagne erweitern und mehr Partner gewinnen, indem es Restaurants, Hotels, Bäckereien und Kantinen innovative Zutaten und Produktanwendungen auf pflanzlicher Basis anbietet.

„Wir befinden uns in einem entscheidenden Moment, in dem Menschen auf der ganzen Welt ihre Ernährung ändern müssen und wollen – nicht nur, um ihre Auswirkungen auf das Klima zu reduzieren, sondern um flexibleren Ernährungsbedürfnissen gerecht zu werden. Köche können bei diesem Wandel an vorderster Front stehen, indem sie ihre Kunden zu mehr pflanzlichen Lebensmitteln führen und den Verbrauchern mehr Auswahlmöglichkeiten bieten. Wir hoffen, Köchen dabei zu helfen, ihre Menüs mit pflanzlichen, umweltfreundlichen Optionen zu erweitern und die Komplexität der Bedienung zahlreicher Ernährungsbedürfnisse in der Küche zu reduzieren.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *