Vegane Pavlovas mit Preiselbeeren – Lazy Cat Kitchen

vegane Pavlovas Preiselbeeren Nahaufnahme

Ich habe ewig an diesem Rezept gesessen, aber da ich mit einem Australier verheiratet bin, habe ich entschieden, dass es wahrscheinlich eine gute Entscheidung ist, ein Pavlova-Rezept vor Weihnachten zu veröffentlichen.

Obwohl wir uns jetzt seit 13 Jahren kennen, habe ich immer noch Probleme, mich an heißes Wetter zu erinnern, Weihnachten, das mit einer Barbie am Strand, kaltem Bier von einem Eski und einer Pavlova mit Sahne und (was für mich) gefeiert wird Tropische Frucht. Ich muss Weihnachten in Australien noch erleben, aber wegen unserer vierbeinigen Schnurrmaschine, die traurig wird, wenn wir für einen Tag – geschweige denn einen ganzen Monat – weggehen, wird es eine Weile dauern, bis wir Australien wieder besuchen können.

Um Duncan den Geschmack von Heimat zu geben, habe ich diese wunderschönen veganen Meringues mit veganer Schlagsahne und würzigen, saisongerechten (zumindest in der nördlichen Hemisphäre) Preiselbeeren zubereitet. Wenn Sie in Down Under leben, würden würzige Beeren wahrscheinlich besser passen. Ungeachtet dessen, was Sie vielleicht denken, sind diese tatsächlich nicht besonders schwer herzustellen, vorausgesetzt, Sie halten sich an ein paar goldene Regeln – siehe unten.

MEHR ÜBER DIE INHALTSSTOFFE

AQUAFABA: Die Entdeckung von Aquafaba oder Hülsenfruchtkochwasser (nicht Einweichen!) hat veganes Baiser erst möglich gemacht. Ich habe schon früher über diese magische Zutat geschrieben und bereits Dutzende von Rezepten damit erstellt. Obwohl man Aquafaba aus praktisch jeder Bohnensorte verwenden kann, verwende ich immer Kichererbsenkochwasser, da wir viel davon essen. Sie können Aquafaba aus einer Dose Kichererbsen mit oder ohne Natrium (idealerweise) oder aus selbstgekochten Kichererbsen verwenden, was ich empfehle. Technisch gesehen müssen Sie Aquafaba nicht reduzieren, aber es ergibt eine steifere Baisermischung, also lohnt es sich – ich erkläre es unten im Detail.

SAHNE VON ZAHNSTEIN: Ähnlich wie Eiweiß profitiert Aquafaba von etwas Säure als Stabilisator. Sie können Weinstein (in Backregalen weit verbreitet) oder ein wenig Zitronen- oder Limettensaft verwenden. Sie werden es nicht schmecken können, keine Sorge, wir sprechen hier von winzigen Mengen.

CASTER ZUCKER: Puderzucker, der im Wesentlichen superfeiner weißer Zucker ist, ist eine notwendige Zutat, die dem Baiser nicht nur seine Süße, sondern auch seine Struktur verleiht. Lassen Sie sich daher nicht dazu verleiten, die Zuckermenge zu reduzieren oder gegen eine andere Zuckersorte auszutauschen (Ausnahme: Puder-/Puderzucker, gleiche Gewichtsmenge und falls bereits Maisstärke enthalten, nicht zugeben so viel oder gar nichts), da es nicht funktionieren wird.

MAISMEHL: Ein wenig Maismehl/Maisstärke wird verwendet, um Pavlovas diesen feuchten und klebrigen Kern zu verleihen.

XANTHANGUMMI: Dies ist eine optionale Zutat, aber ich empfehle, sie hinzuzufügen, wenn Sie sie haben – es ist ein häufig verwendetes Bindemittel in glutenfreiem Gebäck. Es gibt veganem Baiser dieses klebrige, marshmallowige Zentrum.

VEGANE SCHLAHMAHNE: Verwenden Sie eine leicht gesüßte vegane Schlagsahne, um die Pavlovas damit zu dekorieren, aber wenn die nicht verfügbar ist, gibt es auch andere Möglichkeiten. Du könntest Kokoscreme schlagen (fester Teil vollfetter Kokosmilch ohne Zusatzstoffe, die sich nach ein paar Tagen im Kühlschrank vom Wasser trennt), dicken veganen Joghurt verwenden (ich mag die Coconut Collaborative) oder eine hausgemachte Creme wie diese machen stattdessen. Machen Sie die Hälfte des Rezepts, bereiten Sie es im Voraus vor und stellen Sie es für einige Stunden in den Kühlschrank, damit es fest wird. Nach dem Eindicken nicht direkter Hitze aussetzen.

PREISELBEEREN: frische oder gefrorene Cranberries funktionieren hier gut, aber wenn Sie nur eine Cranberry-Sauce mit ganzen Cranberries darin haben, wird das auch gut funktionieren. Verwenden Sie alternativ alle säuerlichen Früchte (Himbeeren eignen sich gut), die Sie mögen. Sie möchten, dass die Beeren mit dem sehr süßen Baiser darunter kontrastieren.

vegane Pavlovas Preiselbeeren Aquafaba reduziert

Die Basis von veganem Baiser ist Kochwasser aus Hülsenfrüchten. Es kann aus einer Dose Kichererbsen oder aus zu Hause gekochten getrockneten Kichererbsen gewonnen werden. Ich neige dazu, letzteres zu verwenden, da wir viele Kichererbsen konsumieren und Aquafaba auch gut einfriert. Sie können es bei schwacher Hitze reduzieren (siehe SCHRITT 1 der Methode), um es stärker zu machen und somit eine stabilere Baisermischung zu erhalten.

vegane Pavlovas-Cranberries mit Zuckerzusatz

Schlagen Sie es in einer makellos sauberen Metall- oder Glasschüssel mit einem Hauch Säure (Weinstein, Zitronen-/Limettensaft, neutraler Essig) bis es steif ist und bleibt, wenn die Schüssel umgedreht wird. Ab diesem Zeitpunkt Zucker in kleinen Portionen zugeben und zwischen jeder weiteren Portion Zucker gut 30 Sekunden schlagen.

vegane Pavlovas Cranberries Baiser

Führen Sie einen Schlag durch, bis der gesamte Zucker hinzugefügt wurde und sich die Mischung nicht mehr kiesig anfühlt, wenn sie zwischen Ihren Fingerspitzen zerdrückt wird. Fügen Sie Maisstärke und Xanthangummi (optional) hinzu, um das marshmallowige Zentrum zu schaffen, an das Sie sich von Ei-Pavlovas erinnern.

vegane Pavlovas mit Preiselbeeren

Wenn Sie gut spritzen können (meine sind nicht so toll), spritzen oder löffeln Sie die Baisermischung zwischen vier Kreise mit 9 cm / 3½ Zoll Durchmesser. Die Mischung so formen, dass in der Mitte eine Delle entsteht, um die Creme aufzunehmen. 1 Stunde bei niedriger Temperatur backen und dann im Ofen vollständig abkühlen lassen. Sie können sie über Nacht in einem kalten Ofen lassen, wenn Sie sie am nächsten Tag servieren möchten.

IST IHRE AUSRÜSTUNG TADELLOS SAUBER UND TROCKEN?

Ähnlich wie Eiweiß und Fett sind Aquafaba und Fett also Todfeinde. Selbst kleinste Fettrückstände verhindern, dass Aquafaba steife Spitzen erreicht. Aus diesem Grund empfehle ich, dass Sie eine Metall- oder Glasschüssel verwenden, um das Baiser zu schlagen, da Kunststoff poröser ist und daher wahrscheinlich Spuren von Fett zurückhält, selbst wenn es gut gereinigt ist. Einige Leute befürworten, die Schüssel abzuwischen und Aufsätze mit einer halben Zitrone zu schlagen, Sie können das tun, wenn Sie möchten, aber ich persönlich mache mir keine Sorgen und hatte nie Probleme, steife Spitzen zu erreichen.

MUSS AQUAFABA WIRKLICH REDUZIERT WERDEN?

Ob Aquafaba reduziert werden muss oder nicht, hängt also von seiner Anwendung ab. Sie können ein ausreichend gutes Baiser oder Pavlova herstellen, ohne es zu reduzieren, aber die Reduzierung führt dazu, dass Pflanzenproteine ​​​​(was Aquafaba zu dem macht, was es ist) konzentrierter sind und Aquafaba daher wirksamer wird. Reduziertes Aquafaba-Baiser ist steifer und behält seine Form besser. Unreduzierte Aquafaba-Baiser (besonders wenn sie groß sind) neigen dazu, flacher zu sein. Die Kehrseite der Reduzierung von Aquafaba ist, dass es auch seinen Geschmack intensiviert, obwohl ich persönlich dies nicht feststelle, wenn ich veganes Baiser als Teil eines Desserts serviere, aber manche Leute scheinen empfindlicher zu sein. Ich habe viele vegane Baiser-basierte Desserts (wie dieses) an ahnungslosen Nicht-Veganern getestet und niemand hat sich darüber beschwert, dass der Geschmack komisch ist, also denke ich, dass es vielleicht nur daran liegt, dass Sie etwas essen, an das Sie nicht gewöhnt sind.

KANN ICH ANDEREN/WENIGER ZUCKER VERWENDEN?

Nein, bitte verwenden Sie keine andere Zuckerart (die einzige Ausnahme ist Puder-/Puderzucker, die gleiche Gewichtsmenge und wenn bereits Maisstärke enthalten ist, fügen Sie nicht so viel oder gar keine hinzu) oder reduzieren Sie die Menge, da Zucker dazu beiträgt Baiser seine Struktur und jede Änderung wird das Endergebnis beeinträchtigen.

ZUCKER SEHR LANGSAM HINZUFÜGEN

Ein Schlüsselfaktor für ein gutes Baiser ist das langsame Hinzufügen von Zucker – ich weiß, es ist mühsam, aber notwendig. Auch nachdem der gesamte Zucker hinzugefügt wurde, reiben Sie eine kleine Menge der Mischung zwischen Ihren Fingerspitzen, damit sich der gesamte Zucker aufgelöst hat und sich die Mischung nicht körnig anfühlt. Eine körnige Mischung wird Ihr Baiser wahrscheinlich zum Weinen bringen, also achten Sie darauf, weiter zu schlagen, bis es perfekt glatt ist.

WIE LANGE HALTEN SIE SICH?

Nackte Merignues können über Nacht in einer trockenen Umgebung aufbewahrt werden – sie leiten Feuchtigkeit aus der Luft ab und verderben dadurch ziemlich schnell. Ich neige dazu, sie über Nacht in einem geschlossenen (kalten) Ofen zu lassen und sie sind am nächsten Tag in Ordnung oder in einem luftdichten Lebensmittelbehälter, sobald sie vollständig abgekühlt sind. Sobald sie angezogen sind, müssen sie jedoch sofort verzehrt werden.

ICH LEBE IN EINEM FEUCHTEM KLIMA…

Leider vertragen Baisers – ob vegan oder nicht – keine Feuchtigkeit, da ihre Struktur auf Zucker beruht. Zucker ist hydrophil, was bedeutet, dass er Feuchtigkeit aus der Luft ableitet und das Baiser durchweicht. Wenn Sie also an einem feuchten Ort leben oder es ein feuchter Tag ist oder Ihre Küche viel Dampf hat, empfehle ich nicht, diese zu machen, da Sie wahrscheinlich frustriert davonkommen.

vegane Pavlovas Cranberries gebacken

vegane Pavlovas Preiselbeeren zwei

vegane Pavlovas Preiselbeeren

Pawlowa

  • 240 ml / 1 Tasse Aquafaba (aus Kichererbsen aus der Dose oder selbstgekochten Kichererbsen)
  • knapp ½ TL Weinstein (oder 1 TL Zitronen-/Limettensaft)
  • 200 g / 1 Tasse Streuzucker (superfeiner Zucker).
  • 1 EL Maismehl/Maisstärke
  • ½ TL Xanthangummi* (optional)

PREISELBEEREN

  • 200 g / 2 Tassen Preiselbeeren, frisch oder gefroren
  • 50 g / ¼ Tasse Zucker, nach Geschmack anpassen
  • Schale von 1 Orange (optional)

CREME

METHODE

Pawlowa

  1. OPTIONAL (siehe Beitrag): Aquafaba durch ein sauberes Sieb gießen und in einen makellos sauberen Topf geben und köcheln lassen, bis es auf die Hälfte reduziert ist, was (abhängig von der Oberfläche Ihres Topfes und der Hitzestufe) 8-12 dauert Minuten für diese Menge Aquafaba. Kühlen Sie es direkt vor dem nächsten Schritt ab – es sollte ziemlich gallertartig aussehen, wenn es kalt ist.
  2. Backofen auf 170° C vorheizen und ein großes Backblech mit einem Stück Backpapier auslegen. Markieren Sie mit einem großen Ausstecher und einem Bleistift vier Kreise mit einem Durchmesser von 9 cm / 3½ Zoll auf dem Backpapier und lassen Sie um jeden herum ausreichend Platz.
  3. Kühles Aquafaba (wenn Aquafaba nicht reduziert werden soll, nur 120 ml / ½ Tasse verwenden) in eine makellose Metall- oder Glasschüssel geben. Mit einem elektrischen Schneebesen schaumig schlagen (siehe Foto im Beitrag), bevor Weinstein hinzugefügt wird.
  4. Schlagen Sie weiter, bis das Aquafaba so steif ist, dass es sich nicht bewegt, wenn Sie die Schüssel umdrehen. Sobald Sie diesen Punkt erreicht haben, fangen Sie an, SEHR LANGSAM Zucker hinzuzufügen – fügen Sie jeden Esslöffel Zucker sehr allmählich hinzu, während Sie schlagen, und zählen Sie nach jeder Zugabe langsam bis 30.
  5. Sobald der gesamte Zucker eingearbeitet ist, testen Sie ein wenig von der Mischung zwischen Ihren Fingern, es sollte sich nicht körnig anfühlen – wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass sich nicht der gesamte Zucker aufgelöst hat (was dazu führen kann, dass Ihre Pavlova weint) und es braucht glatt geschlagen werden.
  6. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen oder mit dem Löffel die Pavolvas formen. Wenn Sie einen Spritzbeutel verwenden, achten Sie darauf, nicht zu fest zu drücken und beim Spritzen einen kleinen Spalt zwischen Tülle und Backpapier zu lassen, da sonst Luftblasen eingeschlossen werden.
  7. Pavlovas in die Kreise spritzen, die Sie gezeichnet haben, oder die Mischung mit Ihrem Löffel aufhäufen und dann formen, indem Sie mit der Rückseite Ihres Löffels eine Delle in der Mitte erzeugen.
  8. Ofentemperatur auf 100° C / 210° F reduzieren und 1 Std. backen, dann die Ofentür mit einem Holzlöffel abstützen und Pavlovas langsam im Ofen abkühlen lassen (ca. 2 Std. oder sogar über Nacht, wenn man sie am Vortag zubereitet) .

PREISELBEEREN

  1. Preiselbeeren zusammen mit 60 ml / ¼ Tasse Wasser, Zucker und Orangenschale (falls verwendet) in einen mittelgroßen Topf geben. Gut mischen.
  2. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis sich die Cranberries auflösen, weich werden und ihr Saft eingedickt ist. Vor Gebrauch abkühlen.

CREME

  1. Vegane Sahne schaumig schlagen, mit etwas Puderzucker süßen und Vanille unterheben.

MONTAGE

  1. Schlagsahne und abgekühlte Cranberries über kalte Pavlovas geben. Sofort servieren.

ANMERKUNGEN

*VEGANE SCHLAGSAHNE: Wenn du Schwierigkeiten hast, vegane Schlagsahne zu finden, die dir schmeckt, könntest du stattdessen eine halbe Portion der Sahne machen, die ich für mein Tiramisu-Rezept verwende. Bereiten Sie es im Voraus zu und stellen Sie es einige Stunden lang in den Kühlschrank, damit es fest wird.

*XANTHANGUMMI: Dies ist eine optionale Zutat, aber ich empfehle, sie hinzuzufügen, wenn Sie sie zur Hand haben – es ist ein Bindemittel, das häufig in glutenfreiem Gebäck verwendet wird. Es hilft, Baisers ihre klebrige, marshmallowige Mitte zu geben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *