Was es im November zu kochen und zu backen gibt

FRost auf der Windschutzscheibe des Autos hin oder her, ich gehe immer noch jeden Samstagmorgen früh auf den Bauernmarkt in meiner Nähe und kaufe tolle saisonale Produkte.

Ich kann meinen Atem in der klaren Luft sehen, während ich mich von Stand zu Stand bewege. Von gerade gepflückten Birnen bis hin zu frisch gezogenen Karotten, die Ernte dieses Jahres begeistert immer wieder.

Vom Frühstück bis zum Abendessen, hier ist, was Sie im November kochen und backen sollten. Sie werden auf jeden Fall einen Kürbis für eine beruhigende Suppe zerkleinern, rote Bete für einen kräftigen Dip rösten und Karotten für einen klassischen Rindfleischeintopf schälen wollen.

Frühstück

Schweizer Mangold, Lauch und Süßkartoffel-Frittata

Dieses nahrhafte Gericht hebt einige der weniger beliebten Herbstgemüse hervor und vereint sie in einem beruhigenden Gericht aus Kühlschrankklammern. Die Frittata hält sich fast eine Woche und ist köstlich, heiß oder kalt zu jeder Mahlzeit des Tages genossen.

Karotten-, Dattel- und Pekannuss-Gewürz-Muffins

Eine ausgesprochen herbstliche Variation meines geliebten One-Bowl Oatmeal Muffin-Rezepts. Verwenden Sie geriebene Karotten, Pastinaken oder sogar Kürbis in diesen vielseitigen Leckereien. Meine Kinder schleichen sich auch immer eine Handvoll Schokostückchen rein.

Suppen & Salate

Veganer Borschtsch

Inspiriert von einer kürzlichen Marktbeute mit Rotkohl, frischem Dill und Mangold, ist diese lebendige Suppe eine Schüssel puren Komforts. Es ist vielleicht kein traditioneller Borschtsch, aber es ist definitiv ein Fest des Essens vom Bauernhof bis zum Tisch.

Einfache Linsen-, Kürbis- und Grünkohlsuppe

Für alle, die eine Suppe mit Substanz mögen, hält diese Linsensuppe den ganzen Tag durch. Machen Sie es mit jedem Winterkürbis, den Sie zur Hand haben.

Salat mit Grünkohl, Birne und geröstetem Delicata-Kürbis

Dieses hübsche Herbstgericht ist mehr Mahlzeit als Beilagensalat und stiehlt bei jeder Mahlzeit die Show. Sie können die meisten Komponenten im Voraus zubereiten, dann die Birnen einfach in Scheiben schneiden und servieren.

Vorspeisen & Snacks

Geröstete Rüben-Walnuss-Dip

Mein Go-to-Dip für Weihnachtsfeiern. Es besteht aus gerösteten Rüben, gerösteten Walnüssen und warmen Gewürzen, die mit Sauerrahm und Joghurt verwirbelt werden. Kann mehrere Tage im Voraus gemacht werden; kurz vor dem Servieren mit Dill, Salzflocken und Olivenöl würzen.

Winter-Rohöl mit Chili und Limette

Ein weiterer Party-Favorit! Dieses Obst- und Gemüse-Rohöl sorgt immer für Gesprächsstoff. Er ist eine willkommene Abkühlung in den Wintermonaten und ein toller Ausgleich für reichhaltige Festtagsschmaus.

Kürbis-Olivenöl-Brot

Der ideale Snack nach der Schule. Wärmen Sie Ihre Küche mit diesem einfachen schnellen Brot auf – und parfümieren Sie auch das ganze Haus.

Hauptgang

Schweinekoteletts mit gerösteten Birnen, Salbei und Schalotten

Hier ist eine 30-minütige Mahlzeit in einer Pfanne, die einfach und sensationell ist. Dazu passt cremiges Kartoffelpüree und ein würziger grüner Salat.

Klassischer Rindergulasch mit Wurzelgemüse

Es ist an der Zeit, das kalte Wetter wie diesen herzhaften Eintopf zurückzubringen. Es ist einfach zuzubereiten, voller Geschmack und köstlich, wenn es mit – Sie haben es erraten – mehr Kartoffelpüree serviert wird.

Vegane Süßkartoffel und Chili aus schwarzen Bohnen

Für ein beruhigendes fleischloses Hauptgericht ist dieses Chili immer genau das Richtige.

Kalbsschmorbraten mit Wurzelgemüse

Ein beliebtes Sonntagsessen mit langsam gegartem Kalbsbraten, gewürzt mit Orangenschale und umgeben von einer Auswahl an Wurzelgemüse.

Nachspeisen

Apfelwein Lebkuchen Bundt

Übergang zum Herbstbacken mit diesem einfachen und eleganten Apfelwein-Lebkuchen-Bundt! Dieser leicht gewürzte, zarte Kuchen ist sowohl eine Feier der Herbstaromen als auch ein notwendiger Trost, um uns durch die Weihnachtszeit zu bringen.

Butter-Pekannuss-Shortbread-Plätzchen

Diese zartschmelzenden Shortbreads sind das perfekte Küchenprojekt zum Auftakt der Kekssaison. Bonus? Sie halten wochenlang im Gefrierschrank … wenn sie so lange halten.

Ich hatte Spaß daran, zu teilen, was ich im November kochen und backen sollte. Ich hoffe, Sie haben sich inspirieren lassen, während der Countdown bis zu den Winterferien läuft. Das sind die Rezepte, die uns in den kommenden kalten Monaten nähren werden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *