Wie viel Koffein ist in Dripdash Kaffee nach Kyoto-Art? Was zu wissen!

Dripdash Kyoto-Kaffee

Filterkaffee im Kyoto-Stil ist überall zu finden. Vom coolsten Café in Ihrem Viertel bis zum Fantasieladen, von dem Sie schon immer geträumt haben – ein Kyoto-Turm ist immer Teil der Mischung.

Aber was ist, wenn Sie den Kaffee nach Kyoto-Art zu Hause haben möchten? Betreten Sie Dripdash, eine super coole und innovative Art, Kaffee im Kyoto-Stil zu Hause zu genießen … in einer Dose! Dripdashs Drip Coffee im Kyoto-Stil enthält je nach Geschmack 160 bis 200 mg Koffein in jeder 9,5-Unzen-Dose.

Teiler 3

Was ist Dripdash Kaffee im Kyoto-Stil?

Dripdash ist eine proprietäre Braumethode, die dem einzigartigen kalten Gebräu im Kyoto-Stil ähnelt, das aus, Sie haben es erraten, Kyoto, Japan, stammt.

Kaffee im Kyoto-Stil ist eine Brühmethode, bei der Wasser mit Raumtemperatur langsam über das Kaffeebett tropft. Dies führt zu luxuriösen und samtigen Aromen, die reich und voller Tiefe sind. Der gesamte Brühvorgang dauert etwa 8-12 Stunden.

Was diesen Brauprozess einzigartig macht, ist die Geduld, mit der gebraut wird. Beim Brühvorgang muss der Kaffee Tropfen für Tropfen aufgebrüht werden. Die Schwerkraft spielt bei diesem Prozess eine enorme Rolle, da das Wasser über dem Kaffeebett gehalten wird und nur Tropfen einzeln freigesetzt werden, um das Kaffeebett zu sättigen.

Die langsame Sättigung des Kaffeebetts ermöglicht es dem endgültigen Gebräu, einen so reichen Körper und eine geschmackvolle Tasse zu entwickeln.

Auswahl an Dripdash Kyoto Coffee-Getränken

Wie viel Koffein ist in Dripdash Kaffee nach Kyoto-Art?

Dripdashs Kaffee im Kyoto-Stil enthält zwischen 17 und 21 mg Koffein pro Flüssigunze. Die genaue Menge hängt von der gewählten Geschmacksrichtung ab: normaler Kyoto-Eiskaffee (Ojo) hat 200 mg Koffein, schwarzer Sesam-Hafermilch-Latte (Goma) hat 160 mg und Lavender + Maple Oatmilk Latte (Ziege) hat 160 mg pro 9,5-Unze kann.

Inzwischen hat eine Tasse normalen heißen schwarzen Kaffees – sagen wir 8 Unzen – etwa 98 mg Koffein. Um die beiden zu vergleichen, gibt es schätzungsweise 62 mg Koffein pro 5 Flüssigunzen schwarzen Kaffees, während Dripdrash etwa 100 mg pro 5 Flüssigunzen enthält.

Häufig gestellte Fragen

Wir haben alles, was Sie wissen müssen, wenn es um die am häufigsten gestellten Fragen zu Dripdash und seinem Kaffee im Kyoto-Stil geht.

Enthält Dripdash Kaffee im Kyoto-Stil mehr Koffein als Cold Brew?

Der Kaffee im Kyoto-Stil von DripDash hat eine vergleichbare Menge Koffein wie Ihr übliches, 08/15 Cold Brew. Kalt gebrühter Kaffee hat je nach Verdünnung in der Regel einen Bereich von 62,5 mg Koffein pro Flüssigunze. Inzwischen hat Dripdash ungefähr 20 mg Koffein pro Flüssigunze.

Wie unterscheidet sich Dripdash Kaffee im Kyoto-Stil von Cold Brew?

Herkömmliches Cold Brew erfordert einen Ziehvorgang von mindestens sechs oder acht Stunden, manchmal bis zu vierundzwanzig Stunden. Dripdash verwendet eine Braumethode im Kyoto-Stil, die sich stark von der traditionellen Cold-Brew-Methode unterscheidet. Beim Brauen im Kyoto-Stil tropft Wasser langsam über das Bett aus Kaffeesatz. Diese Extraktionsmethode dauert mindestens sechs Stunden und sättigt den Boden langsam, bevor die Aromen herausgezogen werden, die wir kennen und lieben.

Teiler 5

Fazit

Wenn Sie auf der Suche nach einer reichhaltigen und dennoch sauberen Tasse kalt gebrühten Kaffees sind, könnte der Kyoto-Stil von Dripdash genau das Richtige für Sie sein! Obwohl es schwierig sein kann, Kaffee im Kyoto-Stil in Ihrer Nähe zu finden, können Sie mit Dripdash fast überall auf der Welt auf die reichen, tiefen Aromen von Kaffee im Kyoto-Stil zugreifen! Es ist nur einen Klick entfernt.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *