Zehn Arten von Kaffeemaschinen, Teil 1 » CoffeeGeek

Ist es nicht fantastisch, dass die AeroPress so einzigartig ist, dass sie zu einer eigenen Kategorie von Brühgeräten geworden ist! Das Gerät wurde bereits 2005 in den Foren von CoffeeGeek vorgestellt, wobei sein Erfinder von Anfang an ständig Fragen dazu beantwortete. Die beliebteste alternative Brühmethode für die AeroPress – die umgekehrte Brühmethode – wurde ebenfalls in den Foren dieser Website entwickelt.

Seitdem ist das Gerät zu einem weltweiten Phänomen geworden. Es gibt sogar eine AeroPress-Weltmeisterschaftwo neue und unterschiedliche Möglichkeiten zur Verwendung des Brauers erforscht und gefeiert werden.

Es ist wirklich ein einfaches Gerät: ein Röhrchen, ein Kolben, ein Filter und ein Filterhalter. Setzen Sie das Röhrchen mit Filter und Filterhalter auf Ihre Kaffeetasse, fügen Sie gemahlenen Kaffee hinzu, fügen Sie schnell heißes Wasser hinzu, rühren Sie um und setzen Sie den Kolben auf das Röhrchen. Warten Sie etwa 30 Sekunden, tauchen Sie dann auf die Flüssigkeit und drücken Sie den gebrühten Kaffee durch den Filter in Ihre Tasse.

Natürlich gibt es noch viel mehr Möglichkeiten, mit der AeroPress zu brauen. Als Beispiel gibt es auf dieser Website ein vereistes AeroPress How To. Ich bin überrascht, dass CoffeeGeek keine definitive Anleitung für den Brauer hat (Anm. d. Red.: Es kommt!), Aber ich habe Stumptowns Video über den Prozess immer gemocht.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *