10 Thanksgiving-Apfel-Rezepte, die Sie ausprobieren möchten

Buttermilch-Apfel-Schusterriegel

Thanksgiving ist ein Feiertag, an dem das Essen gefeiert wird, und es gibt einige Geschmacksrichtungen, die etwas stärker ausgeprägt sind als andere. Truthahn ist natürlich ein Grundnahrungsmittel, aber ich spreche eigentlich von Kürbissen und Äpfeln! Kürbiskuchen ist ein Klassiker, der immer dabei sein sollte, aber Sie können mit Äpfeln kreativ werden! Hier sind 10 Thanksgiving-Apfelrezepte, die Sie dieses Jahr ausprobieren möchten. Lassen Sie mich wissen, wie viele Sie es an Ihrem Thanksgiving schaffen!

Diese Buttermilch-Apfel-Schusterriegel liefern die gleichen Aromen, die Sie im klassischen Apfelkuchen finden, in einer einfach zuzubereitenden und leicht zu transportierenden Form, die sie zum idealen Dessert machen, wenn Sie es backen, um es auf dem Weg zum Abendessen bei jemand anderem zu Hause mitzunehmen!

Mit klassischem Apfelkuchen können Sie jedoch nie etwas falsch machen, und das Zimt-Apfelkuchen mit Streuseln ist eines meiner beliebtesten Apfelrezepte aller Zeiten. Der Kuchen strotzt nur so vor frischen Äpfeln und wird mit einem Streuselbelag abgerundet, der süß, knusprig und geradezu süchtig macht. Servieren Sie es mit Eis oder Schlagsahne, leicht warm, um all die köstlichen Gewürze im Inneren hervorzuheben!

Apfelkuchen

Apfelkuchen ist ein Pudding-ähnlicher Kuchen, der sich wie ein Kürbiskuchen anfühlt, aber tatsächlich aus Apfelwein und Buttermilch hergestellt wird. Es ist ein einfach zuzubereitender Kuchen, der wirklich Apfelweingeschmack liefert, zusammen mit einer würzigen Reichhaltigkeit aus der Buttermilch, mit der er gepaart ist. Die Textur der Füllung ist samtig und ein toller Kontrast zu Butterkuchenteig. Es ist ein überraschender Kuchen, der bei jedem Herbsttreffen immer ein Hit ist. Habe ich erwähnt, dass es auch einfach zu machen ist?

Eine weitere großartige Verwendung für Apfelwein ist in my Hausgemachte Apfelbutter. Diese langsam gekochte Obstkonserve wird aus ganzen Äpfeln und Apfelwein hergestellt, die gesüßt und zu einer streichfähigen Fruchtbutter gekocht werden, die vor Apfelweingeschmack strotzt. Servieren Sie es mit Brötchen oder Scones – oder essen Sie es einfach mit einem Löffel!

Brown Sugar Apple Cupcakes mit kandiertem Ingwer

Apropos Kuchen, Cupcakes sind immer eine willkommene Ergänzung zu einem Desserttisch! Brown Sugar Apple Cupcakes mit kandiertem Ingwer sind einfach zuzubereiten und voller festlicher Aromen. Die warm gewürzten Cupcakes sind mit Apfelwürfeln und fein gehacktem kandiertem Ingwer gefüllt. Sie werden mit einem Vanille-Frischkäse-Zuckerguss abgerundet und mit mehr Ingwer garniert.

Dies Bourbon Brown Butter Apfelkuchen hat genug Bourbon, um dem Thanksgiving-Dessert eine sehr erwachsene Note zu verleihen. Es ist ein einfacher und rustikaler Kuchen, der ein Pfund Äpfel verwendet und alle Früchte liefert, die sich ein Kuchenliebhaber erhoffen kann, aber in einem köstlichen Kuchenformat. Dies ist das perfekte Dessert für jemanden, der die Präsentation gerne einfach hält, aber dennoch mit Geschmack beeindrucken möchte!

Glutenfreier Haferflocken-Pekannuss-Apfel-Cranberry-Crisp

Benötigen Sie etwas Glutenfreies für den Desserttisch? Mein Glutenfreier Haferflocken-Pekannuss-Apfel-Cranberry-Crisp ist ein farbenfrohes und schmackhaftes Feiertagsdessert, das jeder genießen wird. Süße Äpfel und säuerliche, ganze Preiselbeeren ergänzen sich perfekt unter einem knusprigen Pekannuss-Chips-Topping. Servieren Sie den Chip, solange er noch leicht ofenwarm ist – oder erhitzen Sie ihn einfach erneut, bevor Sie ihn zusammen mit etwas Vanilleeis servieren.

Apfel-Pekannuss-Kaffeekuchen mit Zimtstreuseln

Vergessen Sie nicht, dass Apfelkuchen nicht nur zum Nachtisch sind! Dies Apfel-Pekannuss-Kaffeekuchen mit Zimtstreuseln ist eine wunderbare Ergänzung zu einem Herbst- oder Feiertagsbrunch. Es ist vollgepackt mit zarten Äpfeln und knusprigen Pekannüssen, die alle mit einem buttrig gewürzten Streusel zusammengebunden sind.

Weil ich Sie nicht ohne herzhafte Speisen auf unserer Liste zurücklassen möchte, das hier Cranberry-, Apfel- und Salbeifüllung verdient einen Platz neben dem Truthahn auf Ihrem Feiertagstisch. Es ist ein altes Bild auf dem Post, weil ich seit mehr als einem Jahrzehnt Variationen dieser Füllung mache und es immer noch ein großer Erfolg ist. Herzhafter Salbei, leuchtende Preiselbeeren und saftige Äpfel fügen sich nahtlos in diese süchtig machende Beilage ein.

Apple Cider Mule von Martinelli

Und zu guter Letzt die Getränke nicht vergessen! Dies Apfelwein-Maultier ist eine saisonale Variante eines Moskauer Maultiers, das aus Ingwerbier und Apfelwein hergestellt wird. Diesen Cocktail kann man mit Alkohol zubereiten – ich habe Bourbon verwendet, weil er so gut zu Äpfeln passt – oder als alkoholfreie Variante einfach den Bourbon durch etwas mehr Apfelwein ersetzen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *