Greggs kooperiert mit THIS, um veganen Truthahn und gefülltes Baguette auf den Markt zu bringen – vegconomist

Bäckereikette aus Großbritannien Greggs hat sich mit der alternativen Fleischmarke THIS zusammengetan, um ein veganes Baguette mit Truthahn und Füllung für die festliche Jahreszeit auf den Markt zu bringen.

Das Baguette enthält Puten-Goujons auf pflanzlicher Basis mit einer Salbei-Zwiebel-Kruste sowie veganer Soße und Cranberry-Sauce. Es ist an allen 2.200 Greggs-Standorten erhältlich und ist die zweite Partnerschaft der Kette mit THIS, nachdem die beiden Marken Anfang dieses Jahres damit begonnen hatten, ein veganes Southern Fried Chicken Baguette anzubieten.

Eine weitere pflanzliche Weihnachtsoption auf der Speisekarte von Greggs ist der vegane festliche Auflauf, der erstmals 2021 angeboten wird. Der Blätterteigauflauf enthält Quorn-Mykoproteinstücke, Salbei-Zwiebel-Füllbällchen, vegane Speckkrume und Salbei-Cranberry-Sauce.

Greggs arbeitet seit 2019 an der Erweiterung seines veganen Sortiments, als das erste pflanzliche Produkt der Kette – ein Wurstbrötchen – zu einem enormen Umsatzschub führte.

vegane festliche backen
© Greggs

DIES betritt neue Kategorien

THIS hat für 2022 eine Reihe neuer Produkteinführungen und Kooperationen angekündigt und wurde im Juli der erste pflanzliche Partner für den traditionsreichen Einzelhändler WH Smith. Die Marke stieg im Juni durch eine Partnerschaft mit der Kichererbsen-Puff-Marke HIPPEAS in die Kategorie der salzigen Snacks ein und brachte dieses Jahr auch ihre ersten Fertiggerichte und gefrorenen Fleischalternativen auf den Markt.

„Es ist enorm, einen so großen Betreiber und eine so bewunderte Marke wie Greggs mit uns zusammenarbeiten zu lassen. Es ist eine Aussage über die Qualität der Produkte, die wir produzieren“, sagte Andy Shovel, Mitbegründer von THIS Lebensmittelblatt. „Es spiegelt auch die anhaltenden Investitionen in und die Nachfrage nach pflanzlichen Lebensmitteln wider. Beide [co-founder] Pete und ich schwärmen persönlich von dieser Partnerschaft.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *