Wie viel Koffein im Tee?

Dies ist eine oft gestellte Frage:

Wie viel Koffein ist in Tee enthalten?

Nun, die Antwort ist, dass die Menge an Koffein im Tee von der Art des Tees abhängt, wie weißer Tee, grüner Tee und schwarzer Tee, die alle unterschiedliche Mengen an Koffein enthalten wie lange du es ziehen lässt und welche Temperatur du wählst.

Also, lassen Sie uns das aufschlüsseln. Der Koffeingehalt von Tee hängt ab von:

– Teeverarbeitungsmethode (schwarzer Tee, grüner Tee, weißer Tee) – Alle Tees werden aus derselben Teepflanze, auch Camellia Sinensis genannt, gewonnen, aber der Koffeingehalt hängt von der Verarbeitungsmethode und sogar vom Zeitpunkt der Ernte ab, da es Unterschiede im Oxidationsgrad des Tees geben kann.

– Wie lange wird der Tee gebrüht – eigentlich offensichtlich, aber je länger Sie den Tee ziehen lassen, desto mehr Koffein wird in den Tee aufgenommen, den Sie trinken. Wenn Sie beispielsweise schwarzen Tee eine Minute lang aufbrühen, enthält er 40 mg Koffein. Wenn Sie es jedoch 3 Minuten ziehen lassen, steigt die Koffeinmenge auf 60 mg.

– Bei welcher Temperatur wird der Tee aufgebrüht – Je höher die Temperatur beim Aufbrühen des Tees, desto höher die Extraktionsrate von Koffein in den Tee, da die höheren Temperaturen dazu führen, dass sich die Moleküle schneller bewegen und mehr Koffein vom Teeblatt auf den Tee übertragen wird.

Hier eine tabellarische Darstellung der Koffeinmenge in verschiedenen Teeformen.

Tee-Sorte

Koffeinmenge in Milligramm (mg)

Schwarzer Tee

47 bis 90 mg

Grüner Tee

20 bis 45mg

Weißer Tee

6 bis 60mg

Yerba Mate-Tee

85mg

Matcha-Tee

35 bis 40 mg

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *